Vorstellung neuer VILLEr im "HDF"

Nachricht
Autor
Michael_BO
Beiträge: 12
Registriert: 7. Jun 2019, 13:43

Möchte mich kurz Vorstellen

#91 Beitrag von Michael_BO » 7. Jun 2019, 21:29

Hallo ich bin Michael aus Bochum. Seit nächster Woche bin ich Besitzer einer 2004er Deauville mit 22300 km.
Ich bin 59 Jahre alt und fahre seit 1981 Motorrad.
Ich habe mit einer CB 125 T angefangen und hatte bis letzte Woche eine 15er Gold Wing. Freue mich jetzt auf ein leichteres Motorrad.
Ich wünsche allen eine schöne Saison 2019.


Gruß Michael aus Bochum
Gruß Michael aus Bochum

Benutzeravatar
Holly_IZ
Beiträge: 154
Registriert: 1. Jul 2018, 10:32

Re: Möchte mich kurz Vorstellen

#92 Beitrag von Holly_IZ » 8. Jun 2019, 07:12

Moin moin Michael

Willkommen und viel spass hier 👋

Von einer Gold Wing auf eine Deau umzusteigen ist aber eine Rolle rückwärts. Hoffe Du bereust es nicht, gäbe bestimmt andere Alternativen.
Bikergrüße
Holly & Trude

Ich: African Twin - CRF 1000/ Ballistic Black Metallic
Trudes: Suzuki Gladius - SV 650/ Anthrazit/Schwarz

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 1293
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Möchte mich kurz Vorstellen

#93 Beitrag von Heinz_AC » 8. Jun 2019, 07:39

Moin Michael,
ein herzliches Willkommen hier im Kreise der Freunde der Deauville.
DIe 650ziger ist ein feines Motorrad. Sie ist zwar schwachbrüstiger motorisiert, braucht aber dafür auch weniger Sprit und ist auch viel leichter zu händeln als das fahrende Sofa. :tongue:
Von daher ist die Rolle rückwärts gut nachvollziehbar.Und der Fahrspaß kommt trotzdem garantiert nicht zu kurz.
Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Ville und allzeit gute und knitterfreie Fahrt damit und ganz ville Spaß.
Passend dazu gibt es hier Touren und Treffen, die das besonders hervorheben.

Mit bestem Villergruß

Heinz ;)

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 1136
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Vorstellung neuer VILLEr im "HDF"

#94 Beitrag von Smitty_MYK » 8. Jun 2019, 08:53

Moin, Michael, herzlich willkommen im "HDF". :chgrin: Tja, wir werden alle älter und da ist der Wechsel zu einem leichteren Krad absolut verständlich. ;) Mit der 650er DEAU hast Du einen guten Griff getan, ein solides, ja pragmatisches Motorrad. :inlove: Und für Touren ideal. :razz: Ich selbst habe rund 180000km mit 650er und 700er zurückgelegt und war immer sehr zufrieden mit der DEAUVILLE. :mrgreen: Wünsche Dir ganz VILLE Spaß und sichere Fahrt mit Deinem neuen Motorrad und interessante Unterhaltung in diesem Forum. :tongue: Unter Touren & Treffen findest Du etliche Angebote, VILLEicht trifft Mann sich ja bald einmal auf der Straße. :idea: Bleib aufrecht! :D
Mit besten Grüßen nach BOCHUM...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Arnd_SU
Beiträge: 52
Registriert: 1. Jul 2018, 17:32

Re: Vorstellung neuer VILLEr im "HDF"

#95 Beitrag von Arnd_SU » 8. Jun 2019, 10:52

Hallo Michael,

willkommen bei unserer Truppe.
Als gebürtiger Essener freue ich mich hier wieder einen weiteren Ruhrpottler kennen zu lernen.

Weiterhin: Gummi unten, Helm oben!
Die Linke zum Gruß
Arnd

Und ein Hoch auf unsere Gemeinschaft als Biker


Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.

Michael_BO
Beiträge: 12
Registriert: 7. Jun 2019, 13:43

Re: Vorstellung neuer VILLEr im "HDF"

#96 Beitrag von Michael_BO » 8. Jun 2019, 19:50

Ich danke allen für die nette Begrüßung hier im Forum.
Die Rolle rückwärts war nötig da mir die Wing zu schwer geworden ist. Und wenn ich ein Möppi nicht richtig schieben und rangieren kann sollte ich es auch nicht im Verkehr versuchen. Einige angenehme Dinge die ich von der Wing her kenne werden sicher fehlen.
Aber nach ca. 130 km Probefahrt bin ich sicher das ich das Richtige getan habe.
Gruß Michael aus Bochum

Michael_BO
Beiträge: 12
Registriert: 7. Jun 2019, 13:43

Re: Vorstellung neuer VILLEr im "HDF"

#97 Beitrag von Michael_BO » 13. Jun 2019, 11:36

Habe gerade meine Ville angemeldet und hole sie im Laufe des Tages ab. Morgen fahre ich gleich für ein paar Tage übers Wochenende ins Münsterland und werde sie ausgiebig testen.
Gruß Michael aus Bochum

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 1136
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Vorstellung neuer VILLEr im "HDF"

#98 Beitrag von Smitty_MYK » 14. Jun 2019, 08:21

Prima, Michael, dann VILLE Spaß mit Deiner DEAU im MÜNSTERLAND. :chgrin: Danach kannst Du hier ja über Deine gemachten Erfahrungen berichten. :idea:
Mit sonnigen Grüßen vom SCHIEFERTEICH...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Michael_BO
Beiträge: 12
Registriert: 7. Jun 2019, 13:43

Re: Vorstellung neuer VILLEr im "HDF"

#99 Beitrag von Michael_BO » 16. Jun 2019, 21:28

Hallo,
das Wochenende im Münsterland ist vorbei und hat trotz wechselhaften Wetter viel Spass gemacht.
Ich habe ein Kleines Holzhaus im Westlichen Münsterland nahe der Holländischen Stadt Winterswijk. Die Anreise
ca. 90 Km waren zum kennenlehrnen der neuen Honda und hat schon spass am Fahren gebracht.
Abends noch ne kleine Tour mit meiner Frau über Gronau,Enschede Eibergen, in Ruurlo haben wir eine Pause eingelegt und ein
Eis gegessen. Dann weiter über Groenlo, Lichtenvoorde und Winterswijk wieder zur Hütte.
Auch im 2 Mannbetrieb haben meine Frau und ich uns wohl gefühlt. Es fehlt mir etwas der Tempomat und die Blinkerrückstellung ansonsten
war der wechsel von GL 1500 auf eine kleine 650ger schon gelungen.
Der Samsteg war Motorrad frei.
Sonntag Haben wir noch eine Tour kreuz und quer durchs Münsterland gemacht und sind zum Kaffee im Biker Village In Borken Marbeck eingekehrt.
Jetzt sind wi wieder in Bochum und freuen uns auf das nächste ( auch noch lange ) Wochenende. Das Möppi steht noch im Münsterland damit wir nicht immer mit
zwei Fahrzeugen anreisen müssen.
Fazit die kleine macht echt spass bei ruhiger gangart ist aber bei zügiger Fahrweise auch gut zu händeln.
Gruß Michael aus Bochum

Antworten