In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 140
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

#31 Beitrag von Andreas_K » 11. Apr 2019, 17:14

Zum Thema Ölwechsel ja/nein hier etwas zum Schmunzeln...
Man beachte die Fotos...

https://www.motor-talk.de/blogs/yoshi-s-blog/134000-kilometer-ohne-oelwechsel-das-ist-das-ergebnis-t5247118.html

(link in den Browser kopieren...)

Gruß
Andreas
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Trixi_MSP
Beiträge: 23
Registriert: 1. Jul 2018, 12:00

Re: In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

#32 Beitrag von Trixi_MSP » 11. Apr 2019, 17:54

Hallo Olaf,
bei der 1200-er BMW werden 4 Liter 5 W 40 Öl eingefüllt und beim 1000-er KD, wie bei jedem Ölwechsel, auch der Ölfilter gewechselt, ebenso werden alle Schrauben etc, konrolliert.
Es grüßt
Trixi und Reinhard

Navifans und Vielfahrer

Benutzeravatar
Silberruecken_EN
Beiträge: 73
Registriert: 1. Jul 2018, 10:56

Re: In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

#33 Beitrag von Silberruecken_EN » 11. Apr 2019, 18:39

Die 1.000 km Inspektion hat mir 83,60 € zzgl. Märchensteuer gekostet; habe den Verkäufer nachdem er nicht mehr bereit war, den Rabatt noch weiter zu erhöhen, solange gequält, bis er dann mir eine Gutschrift für die 1.000 km Inspektion geschrieben hat. Kleinvieh macht auch Mist.

Gruß Theo (Der Silberruecken)
:) B M W R 1250 RT - What else? :)

Benutzeravatar
Suedschwede_PAF
Beiträge: 141
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

#34 Beitrag von Suedschwede_PAF » 11. Apr 2019, 18:55

@ Trixi
Öl kostet 30€(Castrol von BMW empfohlen)
Filter ein 10,er
Also 100€ mehr nicht,lass ich mir noch eingehen.


@ Theo,
spitze Theo, Gratuliere das ist bei solch ein Motorrad Preis💸 ja das mindeste 👌👍.
Das freut mich für dich.

Hier mal ein anderes Beispiel für Fachwerkstatt Abzocke.
Simmering für Kardan Endantrieb Radnabe.
Bei BMW 95€+MwSt.=113€

Bei der freien Werkstatt ( mit sehr guter BMW Kenntnis )
Original Simmering von BMW direkt bestellt 15€ + Einbau = 55€
Dauert Knappe 1/2 Std.


Aber es ist halt so,wenn man nicht selber schrauben kann,wie ich.
Dann ist man meisten,s den Fachwerkstätten ausgeliefert.🙄

Gruß Olaf

Benutzeravatar
Holger_FF
Beiträge: 104
Registriert: 1. Jul 2018, 10:11

Re: In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

#35 Beitrag von Holger_FF » 11. Apr 2019, 21:02

Suedschwede_PAF hat geschrieben:
11. Apr 2019, 18:55

Öl kostet 30€(Castrol von BMW empfohlen)
Filter ein 10,er
Also 100€ mehr nicht,lass ich mir noch eingehen.
Hallo Olaf,

in Berlin füllen wir kein Salatöl in den Boxer :mad: , da kostet der Liter 17,64 €, der Filter 14,66 €, in der Rechnung noch enthalten 15,00 € für Leihmotorrad, alles netto.

und bevor die Diskussion losgeht wegen Kosten Leihmotorrad, ich hab da nicht gekauft und ich kann fahren was ich will, GS, K1600, auch 90 km nach hause ohne Zusatzkosten.

hab grad mal in den Unterlagen der Deauville nachgeschaut - 1.000er Inspektion 241,44 €, der Liter Öl 18,85 € :eek: , soviel zu BMW-Abzocke :surprise:

durch die längeren Wartungsintervalle behaupte ich mal, in der Unterhaltung ist die BMW nicht teurer als die Honda, und vor großen Reparaturen hab ich auch keine Angst - ich hab 5 Jahre Garantie :thumb:

Gruß aus der BMW Schmiede Berlin

Holger :tongue:
Schon die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 1210
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

#36 Beitrag von Smitty_MYK » 12. Apr 2019, 07:14

Smitty_MYK hat geschrieben:
11. Apr 2019, 10:18
...Zeit für einen ersten Erfahrungsbericht, Theo! ...
Mein Beitrag ist in der Diskussion um das Schwarze Gold der BMW wohl untergegangen. :no: Also, was geht ab mit BEAUTY? :think:
Mit wissbegierigem Gruß...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Silberruecken_EN
Beiträge: 73
Registriert: 1. Jul 2018, 10:56

Re: In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

#37 Beitrag von Silberruecken_EN » 12. Apr 2019, 07:56

Wie wohl alle wissen bin ich kein Schrauber und auch kein Moped Fachmann. Ich habe lange nachgedacht und auch gegoogelt, bis ich mich entschieden habe. So viel sei gesagt: Mein Grinsen zu Anfang ist nicht mehr so; es ist um ein Vielfaches breiter. Die eingebaute Technik ist für mich einfach nur super. Okay Tina vermisst ihren Sessel; aber fühlt sich auch wohl auf Beauty. Die Anschaffungskosten haben geschmerzt; verdiene mein karges Gehalt im öffentlichen Dienst. Die Unterhaltungskosten stufe ich für mich nicht wesentlich höher ein als bei der Deau; muss ja nach vorne schauen, bin ab nächstes Jahr armer Rentner. Beauty ist der große Bruder meiner ehemaligen Deauville; fühlt sich für mich auch so an.

Ich freue mich auf die nächsten gemeinsamen Touren in der Familie VILLEr & friends.

Gruß Theo (Der Silberruecken)
:) B M W R 1250 RT - What else? :)

Trixi_MSP
Beiträge: 23
Registriert: 1. Jul 2018, 12:00

Re: In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

#38 Beitrag von Trixi_MSP » 12. Apr 2019, 08:45

Suedschwede_PAF hat geschrieben:
11. Apr 2019, 18:55
@ Trixi
Öl kostet 30€(Castrol von BMW empfohlen)
Filter ein 10,er
Also 100€ mehr nicht,lass ich mir noch eingehen.
Gruß Olaf


Hallo Olaf,
ich habe lediglich aufgeführt welche Arbeiten/Mengen ausgeführt/eingefüllt werden. Wer wohin und welche Arbeiten er/sie durchführen lässt ist jedem selbst überlassen.

Ich werde nie ein gebrauchtes Motorrad kaufen, welches nicht beim Fachhändler der Marke gewartet wurde.
Lediglich ein einziges Mal musste ich außerhalb des normalen Wartungsintervall in eine Werkstatt und das war eine Garantieleistung. Und das bei einer Fahrleistung von insgesamt 650.000 km aller beteiligten Maschinen.
Es grüßt
Trixi und Reinhard

Navifans und Vielfahrer

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 1210
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

#39 Beitrag von Smitty_MYK » 12. Apr 2019, 11:49

Danke für den ersten Eindruck, Theo. :thumb: Am VILLEr-Wochenende an der schönen UNTERMOSEL ganz sicher ein Thema. :idea: Bis morgen! :chgrin:
:razz: :mrgreen: :tongue: :mrgreen: :razz:
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Suedschwede_PAF
Beiträge: 141
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

#40 Beitrag von Suedschwede_PAF » 12. Apr 2019, 13:05

@ all ! ;)

War ja auch nur meine Sichtweise zum Thema.
Jeder so wie er mag :thumb:


Gruß Olaf

Benutzeravatar
Holger_FF
Beiträge: 104
Registriert: 1. Jul 2018, 10:11

Re: In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

#41 Beitrag von Holger_FF » 12. Apr 2019, 13:18

Suedschwede_PAF hat geschrieben:
12. Apr 2019, 13:05
Jeder so wie er mag :thumb:
also ich mag Dich :*


trotzdem :mad:

Gruß aus Berlin :tongue: :mrgreen: :chgrin:

Holger, eigendlich aus FrankfuRT, dieses WE in Bad Elster
Schon die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 1210
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

#42 Beitrag von Smitty_MYK » 16. Apr 2019, 20:16

Propellerpiloten aufgepasst! :surprise: "Deine Leidenschaft. Dein Magazin." :tongue: Am Kiosk gibt's jetzt das MOTORRAD-Heft "BMW Spezial". :chgrin: Da habt Ihr was zu lesen. ;)
Mit leidenschaftlichem VILLEr-Gruß...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Silberruecken_EN
Beiträge: 73
Registriert: 1. Jul 2018, 10:56

Re: In der Sache BMW - das Themenforum für Propellerpiloten

#43 Beitrag von Silberruecken_EN » 23. Apr 2019, 13:26

Habe für Beauty einen Tankrucksack der Firma Wunderlich gekauft. Da ich heute mit Beauty zur Dienststelle gefahren bin, dann auch gleich im Einsatz genommen. Ich konnte alle Utensilien im Rucksack verstauen, die ich tagsüber zum Überleben benötige.

Gruß Theo (Der Silberruecken)
:) B M W R 1250 RT - What else? :)

Antworten