Vortrag Prof. Lesch

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Werner_ED
Beiträge: 81
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Vortrag Prof. Lesch

#1 Beitrag von Werner_ED » 7. Feb 2019, 18:43

Allen die Zeit und Muße haben,
möchte ich diesen Vortrag empfehlen:

https://www.youtube.com/watch?v=_ccCrhWhkTQ

er dauert 53 Minuten, die schwer, sehr schwer zu verdauen sind.
Vermutlich aber sehr nahe an der Wahrheit liegt.

Ich gestehe, ich bin absoluter Fan von H. Lesch, hatte auch schon mal Gelegenheit
einen Vortrag von ihm in Garching live zu erleben.

Kommentieren ist, glaube ich, nicht notwendig. Nachdeneken sicherlich.

Gruß aus Erding
Werner
Leben und leben lassen

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 986
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Vortrag Prof. Lesch

#2 Beitrag von Heinz_AC » 7. Feb 2019, 22:04

Moin Werner,
Kommentar nicht nötig, wie Du schon geschrieben hast.
Aber eine Feststellung: Da sind wir schon zwei Fans und wir sind bestimmt nicht alleine. :thumb:
Danke für den Link. :thumb:
Mit nunsehrnachdenklichem Gruß
Heinz ;)

Benutzeravatar
Matthias_NI
Beiträge: 81
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: Vortrag Prof. Lesch

#3 Beitrag von Matthias_NI » 10. Feb 2019, 13:23

Moin moin!

Und? Wird jemals auch nur einer ein Quentchen der Vorschläge von Professor Harald Lesch umsetzen?
Auch ich persönlich habe mich in seinem Beitrag an bestimmter Stelle wiedergefunden. Rechtzeitig
wurde ich noch ausgebremst, sonst hätte ich jetzt auch das Zucken im Gesicht und die elektronische,
3000 Schritte noch, Geißel am zeitlosen Unterarm.
Sehr nachdenklich hat mich sein Alptraum mit dem Rutschen des Eispanzer Grönlands mit dem 45 m
hohen Tsunami in Richtung Europa gemacht.
Es bedarf, meiner Meinung nach, viel mehr solch aufklärender Professor Leschs.

Mit sehr nachdenklichen Grüßen, an einem verregnetem Sonntag.
Matthias
"Ich sehe keinen Unterschied zwischen Krieg und Terrorismus.
Terrorismus ist der Krieg der Armen und Krieg der Terrorismus der Reichen."

Sir Peter Alexander Ustinov

Antworten