Eine kleine Zeitreise....

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Eine kleine Zeitreise....

#1 Beitrag von Andreas_K » 5. Feb 2019, 18:32

Wer weiß noch wo und wann (Jahr genügt) dieses Foto aufgenommen wurde? Wer noch den Anlass kennt, bekommt einen "Sonderpunkt ;) )
01.jpg
Frohes Raten
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Holly_IZ
Beiträge: 113
Registriert: 1. Jul 2018, 10:32

Re: Eine kleine Zeitreise....

#2 Beitrag von Holly_IZ » 5. Feb 2019, 20:53

🤔

Moseltour Juli 2016, Mittagspause beim Italiener.
Bikergrüße
Holly & Trude

Ich: African Twin - CRF 1000/ Mat Black
Trudes: Suzuki Gladius, Anthrazit/Schwarz

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 709
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Eine kleine Zeitreise...

#3 Beitrag von Smitty_MYK » 6. Feb 2019, 05:41

Negativ, Holly. :no: Das war in GLURNS in SÜDTIROL (ITA). :razz: Treffen DEAUVILLE meets DEAUVILLE (DmD) 2007. :mrgreen: Zeitraum 11.06.2007 bis 16.06.2007. :note: Nicht wahr, Andreas? :tongue:
Mit dabeigewesenem Gruß...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Eine kleine Zeitreise....

#4 Beitrag von Andreas_K » 6. Feb 2019, 10:13

Volltreffer Smitty! :thumb:
Genau: am 11.6.2007 Anreise nach Völlan/Südtirol. Und wenn das Foto schärfer wäre, könnte man sogar einige Teilnehmer der Anreise unter dem Zeltdach erkennen. Damals noch alle mit Deauville.
Ein weiteres Ratefoto folgt in Kürze....
Gruß
Andreas
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 986
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Eine kleine Zeitreise....

#5 Beitrag von Heinz_AC » 6. Feb 2019, 10:48

Cool, :thumb: Bei dieser Tour habe ich Euch kennengelernt. Vier Wochen zuvor hatte ich meine erste mehrtägige Tour im Schwarzwald absolviert, organisiert von Walter_TUT.
Richard_AC hatte mich. zum Glück, überredet mit zu diesem Treffen (DmD) zu fahren. Damals, noch ohne Navi, haben Richard und ich die Hin- und Rückfahrt, ebenfalls als Tour, absolviert.
Bei einer Tour damals, hatte Andreas Smitty als Tourguide vertreten, wenn ich recht entsinne. Durch diese DmD bin ich hier zum HDF gekommen und schon im Juli ging es mit einer Moseltour weiter. Es sind noch zahlreiche gefolgt :D :chgrin:
Mit gern zurückerinnerdem Gruß
:D :thumb:
Heinz ;)

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Eine kleine Zeitreise....

#6 Beitrag von Andreas_K » 6. Feb 2019, 12:32

Tja, Heinz, so ist das...
Mit den Bildern kommen die Erinnerungen. Und damit sind war auch schon beim nächsten Foto. Verräterische Schriftzüge habe ich entfernt :mrgreen:
Wann und wo war's?
02.jpg
Viel Erfolg
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Eine kleine Zeitreise....

#7 Beitrag von Andreas_K » 7. Feb 2019, 23:23

Wie..?? Niemand?? Ich hatte erwartet, dass jemand von der Südfraktion sich meldet. Denn die hatten im Mai 2012 die Bayerwaldtour organisiert mit einem Ausflug über die Grenze nach Krumlov/CZ. Hier die Moldau.
Na ja, vielleicht klappt's beim nächsten Foto besser.
Andreas
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Suedschwede_PAF
Beiträge: 79
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: Eine kleine Zeitreise....

#8 Beitrag von Suedschwede_PAF » 8. Feb 2019, 06:15

Moin Andreas Schade 😉
Das keiner von der Südfraktion das Bild erkannt hatte.

Zu meiner Ehrenrettung muss ich sagen das ich 2012 noch gar nicht geboren war in der Südfranktion 👍😁

Aber mach nur weiter mit den Bildern ist eine tolle Idee um den Winter Blues bis zur Saison Eröffnung zu überstehen.👍😀

Gruß Olaf

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Eine kleine Zeitreise....

#9 Beitrag von Andreas_K » 8. Feb 2019, 11:55

Hier mal ein Panoramafoto. Damals noch Deauville-lastig.
Wer weiß noch, bei welchem Treffen das Foto entstand?
03.jpg
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Horst_BRA
Beiträge: 235
Registriert: 1. Jul 2018, 10:06

Re: Eine kleine Zeitreise....

#10 Beitrag von Horst_BRA » 8. Feb 2019, 13:05

Ich glaube es war in Thüringen bei einem Flughafen Jahr ?
Gruß Horst
der dort wohnt , wo andere gerne Urlaub machen

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Eine kleine Zeitreise....

#11 Beitrag von Andreas_K » 8. Feb 2019, 19:35

So ist es Horst :thumb:
Im September 2008 haben wir anläßlich eines Treffens in Thüringen (im meine, es war ein DTD) eine längere Pause am Flughafen Eisenach-Kindel gemacht.
Bis zum nächsten Foto...
Andreas
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Andreas_UH
Beiträge: 11
Registriert: 1. Jul 2018, 20:05

Re: Eine kleine Zeitreise....

#12 Beitrag von Andreas_UH » 8. Feb 2019, 19:42

Prima Andreas ,

hab meine rote Ville und Janas Suzuki sofort gefunden.

Tolle Erinnerungen 👍

Ville Grüße Andreas & Jana

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Eine kleine Zeitreise....

#13 Beitrag von Andreas_K » 9. Feb 2019, 10:29

Andreas_UH hat geschrieben:
8. Feb 2019, 19:42
hab meine rote Ville und Janas Suzuki sofort gefunden.
Super :thumb: War bei dem kleinen Foto sicher nicht einfach
Andreas
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Eine kleine Zeitreise....

#14 Beitrag von Andreas_K » 9. Feb 2019, 10:33

Und hier ist der nächste Streich. Um dieses Gebäude zu sehen, musste man vom Hotel aus nur eine Straße überqueren.
Wo und wann waren wir dort? Zuzsatzfrage: Um welches Gebäude handelt es sich?
4.jpg
Gruß
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 709
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Eine kleine Zeitreise in Fotorätseln

#15 Beitrag von Smitty_MYK » 9. Feb 2019, 11:25

Karin hat es sofort gewusst! :* Es war die Schlossruine gegenüber von unserem "Hotel am Klostersee" in DARGUN, genaues Datum siehe unten. :razz: Bei der tollen Tour MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE vom 12.06.2012 bis zum 15.06.2012. :mrgreen: Ich habe mir das Themenforum dazu im Archiv des alten "HDF" gerade noch einmal durchgelesen. :tongue: Waren schöne gesellige Tage mit der VILLEr-Familie! :inlove:
...
Die Fortsetzung! Schlaglichtartig das Wichtigste.
Mittwoch, 13.06.2012
+ 299km VILLErei mit den Höhepunkten STRALSUND, GREIFSWALD und SWINEMÜNDE (POL).
+ Abends dann Public Viewing EM 2012 im "Hotel am Klostersee" in DARGUN (NED : DEU 1 : 2).
Donnerstag, 14.06.2012
+ Motorradfrei für Kett und mich, dafür gesunde Seewanderung und Kultur in der Schlossruine und der Stadt DARGUN.
Freitag, 15.06.2012
+ 440km Überführungsetappe via Landstraße nach MÜHLHAUSEN ins "Sporthotel MÜHLHAUSEN".
+ Dinner im Restaurant "Syrtaki" in MÜHLHAUSEN, als Ehrengäste dabei Andreas_UH und Jana_UH.
Samstag, 16.06.2012
+ 307km Heimfahrt nach FORT SMITTY, überwiegend nass und auf der Autobahn.
Mit dem Küstenwochenende 2012, der Insel FEHMARN, der MECKLENBURGISCHEN SEENPLATTE und dem Abstecher nach MÜHLHAUSEN waren wir insgesamt 2489km mit unserer DEAU unterwegs. Eine tolle Zeit und eine prima VILLErei mit lieben Menschen! ...

Mit sich sehr gerne erinnernden Grüßen...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Eine kleine Zeitreise....

#16 Beitrag von Andreas_K » 9. Feb 2019, 12:40

Uiuiui....das ging ja flott, präzise und auf den Punkt gebracht. Ich werde mir wohl doch ein "schwierigeres" Foto aussuchen müssen.
Gruß
Andreas
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 709
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Eine kleine Zeitreise in Fotorätseln

#17 Beitrag von Smitty_MYK » 9. Feb 2019, 13:01

Negativ, Andreas, das war schon schwer. :sweat: Ich hätte das Fotorätsel nicht lösen können. :no:
:( :( :( :( :(
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 709
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Eine kleine Zeitreise in Fotorätseln

#18 Beitrag von Smitty_MYK » 9. Feb 2019, 13:13

Übrigens, die kleine Zeitreise in Fotorätseln ist eine geniale Idee. :chgrin: VILLEn Dank dafür, Andreas! :thumb:
:redface: :mrgreen: :inlove: :mrgreen: :redface:
Smitty & Karin :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Eine kleine Zeitreise....

#19 Beitrag von Andreas_K » 9. Feb 2019, 23:03

Dann will ich es jetzt etwas leichter machen (hoffe ich). Diese seltsamen Gebilden auf der Wiese haben sich doch betimmt in der Erinnerung eingebrannt?!
Nun denn..,wann und wo war's?
5.jpg
Gutes Erkennen....
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Suedschwede_PAF
Beiträge: 79
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: Eine kleine Zeitreise....

#20 Beitrag von Suedschwede_PAF » 10. Feb 2019, 08:32

Moin Andreas,
Das muss der gläserne Wald bei Regen sein.
Ihr wart dort bei der Bayerwald Tour.

Ich habs nur erkannt weil Herbi mit uns letzten Herbst ein Tour durch den bayrischen Wald gemacht hat.

Das war die Tour wo wir 5 ( Herbi, Renate,Werner,Barny& meiner einer) fast abgesoffen waren.
Siehe damaligen Tourbericht von mir.


Ach ja juhu ich hab was erkannt. :chgrin:

Gruß Olaf

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Eine kleine Zeitreise....

#21 Beitrag von Andreas_K » 10. Feb 2019, 11:27

So ist es, Olaf. Das ist der Glaswald an der Burg Weißenstein.
Im August 2011 hatten wir bei einer Tour durch den Bayrischen Wald in Regen pausiert (nicht zu verwechseln mit "im Regen pausiert" ;) )
Hinter dem Fotografen war unter einem Schatten spendenden Baum die Terasse eines Cafés, wo sich die Tourteilnehmer vom anstrengenden Motorradlenken erholten. Damals war Peter_La Tourguide (oder...?).
Hängen geblieben ist bei mir u.a. die Donaufähre zwischen Stefansposching und Mariaposching, weil beide Namen für mein rheinisch verwöhntes Ohr ziemlich exotisch klangen :cool:

Bis zum nächsten Bild...
Andreas
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 709
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Eine kleine Zeitreise in Fotorätseln

#22 Beitrag von Smitty_MYK » 10. Feb 2019, 12:11

Yeah, es war die BAYERWALD-Tour unserer SÜD-Fraktion am 20.08.2011. :note: Für mich ein toller Ausflug in den SÜDEN. :inlove: Zum Fotorätsel von Andreas hier noch ein Auszug aus dem Tourbericht von Herbi_EBE ( :thumb: ) vom 30.08.2011 um 1228 Uhr. :D Quasi die (Kurz-) Geschichte zum Foto. :arrow:

Peter führte uns dann weiter von St. Englmar in südliche Richtung nach Regen. Nein, kein Mistwetter, der Ort heißt so. Hier besichtigten wir den Gläsernen Wald bei der Burgruine Weißenstein am Beginn der Glasstraße die weiter durch den Wald führt. Das nahe gelegene Cafe verführte natürlich zum verweilen bei Kaffee und hausgemachten Kuchen.
...
Und ja, Andreas, der Tourguide damals war Peter_LA. :thumb: Gut, dass es die Abschlußberichte hier im "HDF" gibt. ;) Da bleibt unsere VILLEr-Vergangenheit mit schönen Touren & Treffen stets lebendig. :exclaim:
:chgrin: :razz: :mrgreen: :razz: :chgrin:
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Barny_GD
Beiträge: 323
Registriert: 1. Jul 2018, 10:19

Re: Eine kleine Zeitreise....

#23 Beitrag von Barny_GD » 10. Feb 2019, 21:34

Hallo,
finde die Idee von Andreas toll, so werden die Erinnerungen wieder hervorgeholt.
Habe einen Vorschlag, damit die Sache auch für Andreas interessanter wird.
Wie wäre es, wenn derjenige der das Bild errät, den Stab übernimmt und das nächste Bild postet?
Mit Gruß von der Schwäbischen Alb
Barny

Benutzeravatar
Suedschwede_PAF
Beiträge: 79
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: Eine kleine Zeitreise....

#24 Beitrag von Suedschwede_PAF » 11. Feb 2019, 10:49

OK zusammen,
Ich probiere auch mal ein Foto reinzustellen.

Ist vielleicht etwas Tricky aber durchaus machbar.
IMG-20190211-WA0003.jpg
Nah dann mal viel Spaß beim raten.
Muss allerdings gestehen daß dieses Foto nicht in der HDF Gallery zu finden ist.
Stammt aber von einer Tour.👍😉

Achja Moin Moin zusammen 😀
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 709
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Eine kleine Zeitreise in Fotorätseln

#25 Beitrag von Smitty_MYK » 11. Feb 2019, 12:20

2. WALDHESSEN-Tour 06.07.2017 bis 09.07.2017, Olaf. :note: Besuch der Gedenkstätte POINT ALPHA am Samstag, 08.07.2017. :razz: Hier der Auszug dazu aus dem Abschlussbericht von Jürgen_HEF ( :thumb: ): :arrow:
...
Zwischendurch hatte Hessenmobil extra für uns ganz kurzfristig einen eigentlich herrlich kurvigen Streckenabschnitt mit tonnenweise Rollsplitt geflutet, so dass nur noch Schleichfahrt möglich war. Nachdem aber auch dieses Hindernis genommen war, erreichten wir über Mansbach, Treischfeld und Grüsselbach schließlich Rasdorf und kurz darauf das Haus auf der Grenze, einen Teil der Gedenkstätte Point Alpha. Dort wurden wir während einer zweistündigen Führung von unseren beiden Begleitern der Point Alpha Stiftung kurzweilig, fachlich sehr kompetent und unterhaltsam mit der hochinteressanten Geschichte der deutsch-deutschen Teilung und der Alltagssituation an der Grenze vor allem aus der Sicht der Amerikaner vertraut gemacht.
Ein kleiner Imbiss und kühle Getränke im Snackpoint füllte die Kaloriendepots wieder auf und nach dem Rückmarsch zum Parkplatz ging es auf die dritte Etappe.
...
Olaf, das Foto muss nicht in unserer Bilder-Galerie zu finden sein. :no: Ganz im Gegenteil. ;)
Mit enträtseltem VILLEr-Gruß...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Eine kleine Zeitreise....

#26 Beitrag von Andreas_K » 11. Feb 2019, 17:01

Olaf, hätte ich nicht gewusst. Aber dank G***gle-Hilfe schnell gefunden.

Und damit mache ich mal weiter. Zugegeben, es ist etwas kniffelig, deshalb auch zwei Fotos, aber es ist noch nicht so lange her (wobei "lange" relativ ist ;) )
7.jpg
8.jpg
Kleiner Tipp zum ersten Foto: Toilette
Auf dem zweiten Foto kann man die Truppe hinter den Fenstern undeutlich erkennen.
Und nun: wer hat's gewußt?

Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Suedschwede_PAF
Beiträge: 79
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: Eine kleine Zeitreise....

#27 Beitrag von Suedschwede_PAF » 11. Feb 2019, 21:20

Servus Andreas,

Kann es sein das das Foto von der Thüringen Tour letztes Jahr ist.
Unser Hotel Goldener Hirsch oder so.
Wo wir im Hof immer gegessen hatten.

Gruß Olaf

Benutzeravatar
Suedschwede_PAF
Beiträge: 79
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: Eine kleine Zeitreise....

#28 Beitrag von Suedschwede_PAF » 11. Feb 2019, 22:38

OK, OK

Ist ja gut ich sollte vielleicht doch noch Aufklärung betreiben das unser wohl gesonnener Comander richtig gelegen hat. :thumb:
Glückwunsch
Es war bei der Waldhessen Tour.

Asche auf mein Haupt. :sweat:

Ist gar nicht so leicht die hohen Ansprüche hier im Forum gerecht zu werden. :redface:

Aber Wat Mutt Dat Mutt ;)

Im diesem Sinne Gruß Olaf

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 709
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Eine kleine Zeitreise in Fotorätseln

#29 Beitrag von Smitty_MYK » 12. Feb 2019, 08:08

@ Olaf_PAF, danke für die Auflösung. :thumb:
@ Andreas_K, an das zwote Foto kann ich mich nicht erinnern. :no: Das Weinflaschenbild habe ich schon gesehen. :razz: Aber wo? :sweat:
:think: :think: :ques: :think: :think:
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 90
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Eine kleine Zeitreise....

#30 Beitrag von Andreas_K » 12. Feb 2019, 17:36

Lieber Olaf,
zumindest was das Land betrifft liegst Du richtig. Es war Deutschland.
Aber sonst liegen doch etliche Kilometer zwischen Hessen und dem Saarland. Dort hatte Joachim im Mai 2015 die Saarlandtour ausgerichtet. Und in Mannebach im gleichnamigen Brauhaus hatten wir Mittagspause.
Smitty, ich kann mir gut vorstellen, dass Du Dich an die Flaschenwand erinnerst. Denn die gab's nur auf der Herrentoilette. Die Damen hatten so etwas nicht (wie ich mir habe sagen lassen).
Und die schöne, alte Doppeltür befand sich in der Mauer, die den Innenhof umschloß. Durch die Scheiben konnte man der Mannschaft beim Essen zuschauen.

Gruß
Andreas
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Antworten