Foto von mir ohne meine Zustimmung

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Werner_ED
Beiträge: 48
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Foto von mir ohne meine Zustimmung

#1 Beitrag von Werner_ED » 6. Dez 2018, 17:39

Ich habe mal eine Frage:
Ich hab ein Foto zugeschickt bekommen,
noch nicht mal gute Qualität und soll nun noch an
irgendeine Kasse dafür viel Geld bezahlen.
Was haltet ihr davon, läuft das unter "Enkeltrick" oder ähnliches.
Hier das Foto:
Susi.jpg
Was ist eure Meinung dazu???

Gruß aus Erding
Werner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Leben und leben lassen

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 618
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Foto von mir ohne meine Zustimmung

#2 Beitrag von Heinz_AC » 6. Dez 2018, 18:07

Vorsicht Werner,
das ist eine überregionale Räuberbande die da aktiv ist. BulPo oder so nennen die sich, glaube ich jedenfalls :mad:
Ein Teil dieser Bande war in Wolfenbüttel aktiv. Die haben mir später auch so ein grausliches Foto, mit Frontansicht, geschickt. :cry:
Mit diesem Trick haben die bei mir 10€ erbeutet :redface: :rolleyes:

:no: :no: :surprise: Die werden immer dreister und verlangen auch immer mehr für ein besch.... eidene Qualität. :evil:

Mit ausgeraubtem Gruß

Heinz :mrgreen:

Benutzeravatar
Hartmut_HB
Beiträge: 63
Registriert: 5. Jul 2018, 19:07

Re: Foto von mir ohne meine Zustimmung

#3 Beitrag von Hartmut_HB » 6. Dez 2018, 18:18

Hallo Werner,
leider bin auch ich auf diesen Trick reingefallen. :( War in der Nähe von Kassel unterwegs. Die operieren tatsächlich in der ganzen BR DEUTSCHLAND, angeblich sogar auch in anderen Länder, in denen sie noch weit höhere Forderungen stellen. :mrgreen:
Mit bezahlten Gruß
Hartmut

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 618
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Foto von mir ohne meine Zustimmung

#4 Beitrag von Heinz_AC » 7. Dez 2018, 11:30

:think: :idea: jetzt weiß ich es wieder Bill Po und seine Bande, so heißen die wohl :evil:
:tongue:

Benutzeravatar
Herbi_EBE
Beiträge: 42
Registriert: 1. Jul 2018, 12:38

Re: Foto von mir ohne meine Zustimmung

#5 Beitrag von Herbi_EBE » 7. Dez 2018, 13:57

Hallo Werner :evil:

würde Widerspruch einlegen nach den neuen Datenschutzrichtlinien, hast ja keine Einwilligung zu dem Foto erteilt!
Nehme ich doch ganz schwer mal an?

Grüßt
Da Herbi

Benutzeravatar
Günni_CUX
Beiträge: 198
Registriert: 1. Jul 2018, 21:09

Re: Foto von mir ohne meine Zustimmung

#6 Beitrag von Günni_CUX » 8. Dez 2018, 09:25

Moin Werner,
ich denke mal, daß du zu langsam warst, denn sonst wärst du an der Linse vorbei gewesen :D . Ich bekomme leider nur Bildchen von vorn, also noch viel langsamer ;) .
Ich liebe diese Überraschungsbilder mit dem ernsten Blick eigentlich nicht, sonst würde ich ja auch anders aus der Wäsche kucken. :D :D :D :D
Gruß vonne Küste
der Grip(s) sei mit euch

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 47
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Foto von mir ohne meine Zustimmung

#7 Beitrag von Andreas_K » 10. Dez 2018, 10:00

@Werner_ED
Wenn das Foto Teil einer Abzockerei ist, dann frage ich mich, woher die Leute Deine Adresse haben? Kann man die einfach so irgendwo abfragen?
Gruß
Andreas
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Antworten