Chemiehandschuhe als Nässeschutz

Antworten
Nachricht
Autor
Matthias_NI
Beiträge: 55
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#1 Beitrag von Matthias_NI » 24. Sep 2018, 19:25

Ich mache mal einen neuen Thread auf, weil das Thema nicht in T &T "Herrentour" passt.

Moin Andreas!
So ganz unrecht hast Du da nicht. Die Handschuhe sind schon etwas sperrig. Ich habe aber ziemlich
dünne Gummihandschuhe (0,7 mm) und da geht das mit dem Feingefühl. Ich bin evtl. diese Woche
nochmal im Kölner Raum, heute war ich in Siegburg. Hätte dem Arnd ja mal welche beim Siegwerk
hinterlegen sollen, aber da wusste ich noch nichts von seinem Interesse.
Vielleicht können wir uns ja mal treffen. Dann kannst Du mal probieren ob das für Dich passt.
Wenn ich näheres weiß, ruf ich Dich mal an.

Gruß
Matthias
"Ich sehe keinen Unterschied zwischen Krieg und Terrorismus.
Terrorismus ist der Krieg der Armen und Krieg der Terrorismus der Reichen."

Sir Peter Alexander Ustinov

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 48
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#2 Beitrag von Andreas_K » 24. Sep 2018, 20:36

OK. Melde Dich, wenn es soweit ist.

Andreas
Zuletzt geändert von Smitty_MYK am 28. Sep 2018, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Löschung des Zitats aus dem vorstehenden Beitrag.
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 460
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#3 Beitrag von Smitty_MYK » 25. Sep 2018, 09:59

Zum besseren Verständnis hier alle Beiträge in der Sache Chemiehandschuhe als Nässeschutz ( :idea: ) aus dem Themenforum VILLEr-Herrentour 2018: :arrow:
Andreas_K (23.09.2018, 1712 Uhr)
... Die angeblich wasserdichten Vanucchi-Handschuhe waren nach kurzer Zeit ebenfalls komplett durchnässt. Haben allerdings auch schon 8 Jahre auf dem Leder. Wer hat einen Tipp zu wirklich wasserdichten Handschuhen? ...
Smitty_MYK (23.09.2018, 1927 Uhr)
... Nass waren nur meine Handschuhe. ...
Arnd_SU (23.09.2018, 2029 Uhr)
... Außen nass, innen trocken - von Kopf bis zu den Zehenspitzen mit Ausnahme der Hände (Lederhandschuhe). ...
Matthias_NI (24.09.2018, 1048 Uhr)
...
Hallo Andreas!
Für solche extremen Wetterverhältnisse habe ich immer die langen Stulpenhandschuhe der Größe12 aus dem Chemiebereich über die Lederhandschuhe gezogen. Absolut dicht! Wenn Du welche haben möchtest, sag mir Bescheid. Das Angebot gilt für alle Allwetterviller & Friends die Interresse haben. ...
Andreas_K (24.09.2018, 1841 Uhr)
...
Danke für das Angebot Matthias. Ich hatte es mit Gummiüberziehern schon einmal versucht. Leider hat mich das Ergebnis nicht überzeugt. :cry:

Mit dicken Herbst-/Winterhandschuhen drunter war das Griffgefühl nicht so toll (Chemiehandschuhe sind ja wohl aus etwas dickerem Material, wenn ich mich recht erinnere?!). Bei der notwendigen Übergröße der "Gummies" hatte ich viele Leerraum vor den Fingerspitzen, so dass ich beim Öffnen der Hand an Brems-/Kupplungshebel stieß. Das Anziehen eines Handschuhs und das Verstauen der Stulpe im Jackenärmel war noch machbar. Das Gleiche mit Gummihandschuh auf der anderen Seite war sehr, sehr mühselig. :surprise: :sweat:
Ich habe die Idee dann für mich verworfen. Aber vielleicht habe ich etwas falsch gemacht und Du hast einen Verbesserungsvorschlag? ...
Arnd_SU und ich haben Interesse an solch einem Chemiehandschuh geäußert. :note: Ein Truppenversuch kann ja nicht schaden. :tongue: Danke für das Angebot, Matthias. :thumb:
:) :) :) :) :)
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Matthias_NI
Beiträge: 55
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#4 Beitrag von Matthias_NI » 26. Sep 2018, 19:01

Moin ihr Interessenten!

Nun komme ich diese Woche doch nicht mehr nach Köln.
Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Werde mein bescheidenes Lager mal überprüfen
welche Größen ich noch vorrätig habe und dann Euch zukommen lassen.
Dann könnt Ihr testen ob das für Euch eine Lösung ist.

Gruß
Matthias
"Ich sehe keinen Unterschied zwischen Krieg und Terrorismus.
Terrorismus ist der Krieg der Armen und Krieg der Terrorismus der Reichen."

Sir Peter Alexander Ustinov

Benutzeravatar
Erhardt_M
Beiträge: 33
Registriert: 1. Jul 2018, 17:44

Re: Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#5 Beitrag von Erhardt_M » 27. Sep 2018, 17:15

Hallo,
mit Sicherheit was feines die Chemiehandschuhe.
Für die Fälle das ich die dichten Handschuhe nicht dabei habe, sind bei mir in der Jackentasche immer ein paar Tankhandschuhe (gibt's bei der blauen Tankstelle) dabei. Sind dünn, dicht, warm und kostenlos.
:razz:
Grüße
Erhardt_M
Motorradfahren mußt Du
Die Macht sei mit Euch
:cool:

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 460
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#6 Beitrag von Smitty_MYK » 28. Sep 2018, 11:43

@ Matthias_NI: :arrow: Eile tut nicht not. :no: Wir haben Zeit, Matthias. ;) Und lesen uns hier. :tongue:
@ Erhardt_M: :arrow: Interessant. :thumb: Diese Möglichkeit werde ich ausprobieren, Erhardt. :mrgreen:
Mit besten VILLEr-Grüßen nach M und NI...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 460
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#7 Beitrag von Smitty_MYK » 30. Sep 2018, 19:20

Apropos, hier noch ein Tipp gegen nasse Handschuhe. :idea:
Handschuhüberzieher
Selbst perforierte Sommerhandschuhe
werden dank Überziehhandschuhen regendicht.
Anbieter: Dainese Modell: Rain Overgloves
Preis: 39,95 Euro Größe: XS bis L
(Quelle: :arrow: MOTORRAD Nr. 21 vom 28.09.2018, Seite 87) :note:
In der Zeitschrift gibt es auch einen Testbericht über Regenkombi-Zweiteiler (Seite 84). ;)
Mit tropfenfreiem Gruß...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 460
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#8 Beitrag von Smitty_MYK » 11. Okt 2018, 18:52

Bei einer Tour entlang der UNTERMOSEL mit Theo, Tina und WINNI ( :thumb: ) habe ich mich heute an einer ARAL-Tankstelle mit den sogenannten Dieselhandschuhen eingedeckt. :redface: Die sind aber hauchdünn, Erhardt. :surprise: Ob das über den Handschuhen bei einer längeren Regenfahrt gut geht? :rolleyes: Wie auch immer, beim nächsten Wolkenbruch wird's ausprobiert. :tongue:
Mit dünnem Gummigruß...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Hartmut_HB
Beiträge: 67
Registriert: 5. Jul 2018, 19:07

Re: Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#9 Beitrag von Hartmut_HB » 12. Okt 2018, 19:14

Moin,
ich habe am Sonntag so ein Paar Handschuhe von Matthias bekommen :) (nochmals Danke!). Werde sie morgen einmal (trocken) ausprobieren. Mal sehen, wie das geht, wenn ich sie über meine Sommerhandschuhe ziehe.
Hartmut

Benutzeravatar
Hartmut_HB
Beiträge: 67
Registriert: 5. Jul 2018, 19:07

Re: Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#10 Beitrag von Hartmut_HB » 16. Okt 2018, 18:53

Moin,
habe die Handschuhe mal "trocken" ausprobiert. Man kann sehr gut damit fahren, zumindest ging es mit meinen Sommerhandschuhen darunter gut. Hoffe trotzdem, dass ich es bei Regen nicht nutzen muss. :D
Hartmut

Benutzeravatar
Erhardt_M
Beiträge: 33
Registriert: 1. Jul 2018, 17:44

Re: Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#11 Beitrag von Erhardt_M » 16. Okt 2018, 21:22

Smitty_MYK hat geschrieben:
11. Okt 2018, 18:52
Bei einer Tour entlang der UNTERMOSEL mit Theo, Tina und WINNI ( :thumb: ) habe ich mich heute an einer ARAL-Tankstelle mit den sogenannten Dieselhandschuhen eingedeckt. :redface: Die sind aber hauchdünn, Erhardt. :surprise: Ob das über den Handschuhen bei einer längeren Regenfahrt gut geht? :rolleyes: Wie auch immer, beim nächsten Wolkenbruch wird's ausprobiert. :tongue:

Hallo Smity,

die dünnen Dieselhandschuhe ziehe ich unter die Handschuhe an.
Für drüber sind die wirklich zu dünn.

Richtig ist es das die Handschuhe dabei nass werden, das Wichtigste ist jedoch das die Finger trocken und warm bleiben. :chgrin:
Zuletzt geändert von Smitty_MYK am 22. Okt 2018, 07:12, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Redaktionelle Änderung Zitat.
Erhardt_M
Motorradfahren mußt Du
Die Macht sei mit Euch
:cool:

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 460
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#12 Beitrag von Smitty_MYK » 22. Okt 2018, 07:17

Ach so, Erhardt. :eek: Aber dann werden die Lederhandschuhe ja immer noch nass. :evil: Nö, das ist keine Lösung für mich. :no: Dann hoffe ich auf die Chemiehandschuhe von Matthias. :idea:
Mit trockenesLedervorziehendem Gruß...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 460
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#13 Beitrag von Smitty_MYK » 16. Nov 2018, 12:47

(Matthias_NI am 08.11.2018 um 1939 Uhr im Stammtisch NordlichtVILLEr 7. Teil)
... Ich würde Dir dann die Chemiehandschuhe für Smitty mitgeben, ...
Du bist so gut zu mir, Matthias! :thumb: Bin schon sehr gespannt auf die Chemiehandschuhe und freue mich auf die Erprobung im Sattel von CROSSO. :tongue:
Mit dankbarem VILLEr-Gruß...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 633
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#14 Beitrag von Heinz_AC » 26. Nov 2018, 14:04

Melde: Friedliche Übernahme der Chemiehandschuhe :tongue:
:thumb: ;)

Matthias_NI
Beiträge: 55
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#15 Beitrag von Matthias_NI » 27. Nov 2018, 09:55

:chgrin: :chgrin: :chgrin:
@ Andreas_K: Die Handschuhe für Dich werde ich Dir in absehbarer Zeit zukommen lassen!

Gruß Matthias
"Ich sehe keinen Unterschied zwischen Krieg und Terrorismus.
Terrorismus ist der Krieg der Armen und Krieg der Terrorismus der Reichen."

Sir Peter Alexander Ustinov

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 460
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#16 Beitrag von Smitty_MYK » 4. Dez 2018, 13:45

Matthias, die Chemiehandschuhe wurden mir am Samstag ordnungsgemäß von Heinz_AC übergeben. :thumb: Diese machen einen guten ersten Eindruck. :razz: Am Wochenende werde ich damit experimentieren. :idea: Erfahrungsbericht folgt. :note: Vorab schon einmal VILLEn Dank, Matthias! :mrgreen:
:) :) :) :) :)
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 460
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#17 Beitrag von Smitty_MYK » 9. Dez 2018, 16:44

Experiment gelungen! :razz: Zunächst meine Sommerhandschuhe (HELD SAMBIA, Größe 8 M) angezogen und dann die Chemiehandschuhe (Größe 10) von Matthias_NI drüber. :eek: Passt wie die Faust aufs Auge. :mrgreen: Und immer noch genug Gefühl zum Motorradfahren in den Fingern! :tongue: Nasse Hände auf CROSSO gehören damit der Vergangenheit an. :chgrin: Nach der Anprobe sind beide "Schuhe" im Topcase des CROSSTOURERs verstaut worden. :idea: Ab sofort ständige Begleiter auf allen Touren! :inlove: VILLEn lieben Dank, Matthias. :thumb:
Mit absofortandenHändenvorRegengutgeschütztem Gruß..
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Werner_ED
Beiträge: 53
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Re: Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#18 Beitrag von Werner_ED » 9. Dez 2018, 18:23

"Experiment gelungen" und nu?

Jetzt folgen doch wohl noch Infos für die "Unwissenenden".
Mal ein Bildchen von den Fingerlingen, wo bekommt man sie her, was kosten sie etc.
Auch mal ein wenig an den "Rest" des Forums denken...... :( :( :( :(

Mit erwartungsvollen Grüßen
Werner :)
Leben und leben lassen

Benutzeravatar
Suedschwede_PAF
Beiträge: 54
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#19 Beitrag von Suedschwede_PAF » 9. Dez 2018, 18:32

Moin großer Commander,

langsam bekomme ich Angst vor Dir. :redface:

Erst High Heels damit du auf Crosso kommst. ;)

Jetzt sagst du das du Handschuh Größe 8 hast ( übrigens die selbe Größe wie mein Junjor 10 Jahre alt )also Kinder Größe für ein Oberstabsfeldwebel ( :think: oder Hauptstabsfeldwebel ).

Meinst du denn wirklich nicht das Crosso eine Nummer zu Groß für dich ist, das du jetzt Überziehhandschuhe brauchst, in Größe 10,damit du Crooso fest im Griff ( in der Hand )hast. :tongue:

Egal was du jetzt denkst oder schreibst. :*

Ich wünsche Dir trotzdem noch eine schöne Adventszeit. :thumb: ;)

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 460
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#20 Beitrag von Smitty_MYK » 9. Dez 2018, 18:50

@ Werner; erst einmal zu Dir. :chgrin:
1. Ich denke seit vielen Jahren immer an das Forum. :inlove:
2. Lies Dir das Themenforum durch und Du weißt, was ich weiß. ;)
3. Ein Foto kann ich nächste Woche hier einstellen. :idea:
@ Olaf; da fällt mir gar nichts mehr ein. :tongue:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Smitty (bestens gelaunt) :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 460
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#21 Beitrag von Smitty_MYK » 9. Dez 2018, 18:58

Olaf, Angst solltest Du wirklich vor mir haben. :evil: Jetzt erst recht. :razz:
:) :) :) :) :)
Dein Freund Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 460
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Chemiehandschuhe im Bild

#22 Beitrag von Smitty_MYK » 10. Dez 2018, 17:37

Chemiehandschuhe.jpg
Heyho, Werner, Dein Wunsch ist mir Befehl. :tongue:
Mit chemiefreiem VILLEr-Gruß...
Smitty :ranger:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Werner_ED
Beiträge: 53
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Re: Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#23 Beitrag von Werner_ED » 10. Dez 2018, 18:05

Gaaanz vielen Dank :) :) :)
So sehen die also aus, kann man doch was mit anfangen.
Hab gerade mal gegoogelt, kosten so um die 40 €, allerdings
kann man scheinbar nur im Dutzend kaufen?
Mit ergebenen Grüßen :redface: :redface: :redface:
Werner ;)
Leben und leben lassen

Benutzeravatar
Werner_ED
Beiträge: 53
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Re: Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#24 Beitrag von Werner_ED » 10. Dez 2018, 18:30

Suedschwede_PAF hat geschrieben:
9. Dez 2018, 18:32
Jetzt sagst du das du Handschuh Größe 8 hast ( übrigens die selbe Größe wie mein Junjor 10 Jahre alt )also Kinder Größe
Hey Südschwede,
kaufst Du deinem Sohn Handschuhe auf Vorrat oder hat er wirklich solche Pranken? :o :o :o :o
Ich dachte immer meine Händchchen wären normal, ich hab Größe "9". :)
Wenn dein Kleiner solche Pfötchen hat, sollte er vom Fußball weg.......zum schwimmen..... :mad: :mad: :mad:

Gruß
Werner ;) ;)
Leben und leben lassen

Benutzeravatar
Suedschwede_PAF
Beiträge: 54
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#25 Beitrag von Suedschwede_PAF » 11. Dez 2018, 11:35

Moin Werner,

Ganz einfach. ;)

Smitty 156cm oder sowas in etwa. :chgrin:

Mein Sohn 151 cm,er stammt halt von ein richtigen Nordmann ab.
Da wo wir hinlangen wächst kein Kraut mehr.
Aber ich bin ehrlich zu Smitty,s Ehrenrettung mein junjor hat nur 7,5 Größe.

Er sollte deshalb auch Torwart im Fußball werden,hatte sogar extra Training von Rainer Berg ( Torwart von 1860 München)von Verein spendiert bekommen weil er wirklich Talent hat.

Aber Kinder wissen halt nicht in den Alter was sie wollen.
Also spielt er den 6er vor der Abwehr.
Dort kann er sich voll verausgeben.

Zum Schwimmen, könnten seine Hände auch missbraucht werden.
Ja er ist wirklich ein begnadeter Schwimmer.
Wäre auch was für ihn hat die Schule uns schon mehrmals gesagt.
Ist immer der schnellste,das sollten wir fördern.
In Gegenteil zu seinem Vater.
Wenn der ins Wasser steigt und versucht durchs Wasser zu gleiten verschiebt der eher das Schwimmbecken als das Wasser um ihn herum.

So ist es nun Mal im Leben.
Erst scheißt er mir die Windeln voll und jetzt lacht er mich ein wenig aus :thumb: :lol:

Gruß Olaf

PS die Handschuhe kriegste eigentlich für kleines Geld Werner.
Muss das Worldwide Web nur richtig nutzen und nicht wie ein Beamter. :thumb: ;)

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 460
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Chemiehandschuhe als Nässeschutz

#26 Beitrag von Smitty_MYK » 11. Dez 2018, 11:40

Stolze 172 Zentimeter, Olaf, und keinen Millimeter weniger! :evil:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Smitty :ranger:

...post scriptum: :arrow:
...und jetzt lacht er mich ein wenig aus...

Das kann ich absolut nachvollziehen. :razz:
SUUM CUIQUE

Antworten