"Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 1083
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

"Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#31 Beitrag von Smitty_MYK » 21. Feb 2019, 15:41

Danke für den Hinweis, Holger. :thumb: Wie auf Schienen wird CROSSO auf der B87 bleiben. :tongue:
:) :) :) :) :)
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Matthias_NI
Beiträge: 113
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#32 Beitrag von Matthias_NI » 21. Feb 2019, 20:35

Moin Holger!

Da bin ich ja beruhigt. Gott sei Dank komme ich auch nicht aus dem "Hohen Norden",
sondern nur direkt aus dem nahen Westen von Euch gesehen.
Wenn ich in mein Navi nur "ostwärts" eingeben würde, müßte ich nur noch am
ehemaligen Lkw Stauraum für die Grenze abbremsen und ich wäre in 2 Minuten am Hotel.
Aber, daß wäre ja nur BAB. Und das ist langweilig. Ich plane eine schöne Anfahrt durch die
Altmark, Brandenburg nördlich von Berlin, bis Frankfurt/Oder.
Mal sehen was rauskommt, ist ja noch viel Zeit.

Gruß, auch an Conny
Matthias
"Ich sehe keinen Unterschied zwischen Krieg und Terrorismus.
Terrorismus ist der Krieg der Armen und Krieg der Terrorismus der Reichen."

Sir Peter Alexander Ustinov

Benutzeravatar
Holger_FF
Beiträge: 97
Registriert: 1. Jul 2018, 10:11

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#33 Beitrag von Holger_FF » 21. Feb 2019, 21:01

Matthias_NI hat geschrieben:
21. Feb 2019, 20:35
ehemaligen Lkw Stauraum für die Grenze abbremsen und ich wäre in 2 Minuten am Hotel
:surprise: Ortskenntnisse vorhanden ? ich glaub, wir haben da abends Gesprächsstoff :D :D

bis demnächst :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Holger & Conny aus FrankfuRT :)
Schon die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.

Benutzeravatar
Matthias_NI
Beiträge: 113
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#34 Beitrag von Matthias_NI » 26. Feb 2019, 21:04

Aber sicher doch!
War zwar in letzter Zeit nicht mehr in Eurem Bereich, die China-Solarzellenbude hat ja auch dicht gemacht,
aber in der Umgebung von FFO war ich des öfteren. Das ging runter bis Cottbus und Görlitz, sowie auch
noch weiter zum östlichen Nachbarn.
Meine Anreise steht auch schon. Werde mich, nach einer Übernachtung in Stendal, mit Andreas_MD treffen, um dann
gemeinsam nördlich um Berlin herum nach Frankfurt/Oder anzureisen. Habe da einige interessante Ziele noch im Blick,
die ich immer schon mal in Augenschein nehmen wollte. Vielleicht hat ja noch jemand Interesse diese Route zu fahren.
Die Vorfreude überwiegt jedenfalls schon mal. :)

Gruß Matthias
Zuletzt geändert von Smitty_MYK am 10. Mär 2019, 11:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Löschung des Zitats aus dem vorstehenden Beitrag.
"Ich sehe keinen Unterschied zwischen Krieg und Terrorismus.
Terrorismus ist der Krieg der Armen und Krieg der Terrorismus der Reichen."

Sir Peter Alexander Ustinov

Benutzeravatar
Andreas_MD
Beiträge: 343
Registriert: 1. Jul 2018, 15:33

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#35 Beitrag von Andreas_MD » 6. Mär 2019, 21:47

Hallo Matthias,

hast Du in Stendal schon was gebucht oder sonst ein besonderen Grund dort zu übernachten? Ich glaube das Tangermünde das schönere Städtchen ist, würde Deine erste Etappe nur unwesentlich verlängern. Ich überlege ob ich vielleicht auch schon am Mittwoch starte, ich muß ja nicht den direkten Weg nehmen, mal sehen wie die Auftragslage ist.
Grüße aus der Börde
Andreas

Benutzeravatar
Matthias_NI
Beiträge: 113
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#36 Beitrag von Matthias_NI » 7. Mär 2019, 08:25

Moin Andreas!

Ich habe zwar schon ein Hotelzimmer in Stendal gebucht, habe aber noch
die Möglichkeit kostenfrei zu stornieren.
Werde mal Tangermünde per Net in Augenschein nehmen und dann mal abwägen.
Stendal hatte ich nur wegen genau der Mitte der Anreise gewählt.
Vielleicht hast Du ja noch ein paar Geheimtips, ich bin da flexibel.

Gruß
Matthias
"Ich sehe keinen Unterschied zwischen Krieg und Terrorismus.
Terrorismus ist der Krieg der Armen und Krieg der Terrorismus der Reichen."

Sir Peter Alexander Ustinov

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 1083
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

"Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#37 Beitrag von Smitty_MYK » 7. Mär 2019, 16:06

Ja, Andreas, Hoteltipps sind hier stets erwünscht. :tongue: Und ich wollte doch schon immer mal nach TANGERMÜNDE. :idea:
:) :) :) :) :)
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Andreas_MD
Beiträge: 343
Registriert: 1. Jul 2018, 15:33

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#38 Beitrag von Andreas_MD » 7. Mär 2019, 20:23

Mit Hoteltipps kann ich in Tangermünde und Umgebung leider nicht dienen (weder konspirativ noch offiziell). Ich war vor ein paar Jahren mal mit meiner Frau auf einem Samstagsnachmittagsausflug da. Die gut erhaltene Altstadt hat uns sehr gefallen. Allerdings scheinen die Ünterkünfte in Stendal günstiger zu sein. Mir gefällt der Gedanke die Tour schon einen Tag früher in Tangermünde zu beginnen zunehmend besser. Vielleicht kann ich ja danach mit den Eingangs erwähnten Auskünften dienen.

mit vorfreudigen
Grüße aus der Börde
Andreas

Benutzeravatar
Holger_FF
Beiträge: 97
Registriert: 1. Jul 2018, 10:11

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#39 Beitrag von Holger_FF » 8. Mär 2019, 09:08

Wenn Ihr mal was besonderes wollt:

Im Zentrum von Tangermünde:

https://www.exempel.de/hotel


Preiswert, extravagant, gute Kritiken,

Gruss vom bettlägrigen Holger aus FRANKFURT
Schon die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 1259
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#40 Beitrag von Heinz_AC » 8. Mär 2019, 09:22

Moin Holger,
hoffentlich hat Dich auch "nur" die fatale :sweat: Männergrippe erwischt.
Auf jeden Fall wünschen wir Dir eine schnelle und gute Besserung :thumb:

Biene :* & Heinz ;)

Benutzeravatar
Volker_HB
Beiträge: 188
Registriert: 1. Jul 2018, 11:36

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#41 Beitrag von Volker_HB » 8. Mär 2019, 11:14

Hallo ihr Lieben,

wir haben jetzt unsere Anreise geplant.

Treffen am 29.05.2019 mit Matthias am Rasthof Schwarmstedt, um dann gemeinsam nach Stendal zu fahren.

Übernachtung in Stendal und dann am 30.05.2019 weiter nach Frankfurt / Oder .

Pünktlich zum After-Tour Getränk werden wir da sein.

Zimmer ist gebucht und wir freuen uns auf euch und eine schöne Anreise.

Liebe Grüße von den Lämmern :) :)

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 1083
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

"Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#42 Beitrag von Smitty_MYK » 8. Mär 2019, 19:27

Auch von uns gute Besserung, Holger. :) Conny wird Dich sicher wieder flott auf die Beine bringen. ;) Ich bin gerade dabei unsere Heimreise zu planen. :idea: Zwo oder drei Tage, das ist hier die Frage. :think:
Mit imInternetherumstöberndem VILLEr-Gruß...
Smitty & Karin :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Matthias_NI
Beiträge: 113
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#43 Beitrag von Matthias_NI » 8. Mär 2019, 22:15

Moin Moin!

@ Holger: Erstmal Gute Besserung. Bis zum "Wilden Osten" bist Du bestimmt wieder fit.
@ Andreas_MD: Also es bleibt beim Hotel in Stendal.
Anke und Volker haben im gleichen Hotel gebucht.
Der Name des Hotels: Am Uenglinger Tor. Falls Du oder noch jemand Interesse hat.

Gruß
Matthias
"Ich sehe keinen Unterschied zwischen Krieg und Terrorismus.
Terrorismus ist der Krieg der Armen und Krieg der Terrorismus der Reichen."

Sir Peter Alexander Ustinov

Benutzeravatar
Holger_FF
Beiträge: 97
Registriert: 1. Jul 2018, 10:11

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#44 Beitrag von Holger_FF » 9. Mär 2019, 16:28

danke für die Genesungswünsche, dauert alles noch ein bisschen, aber das Wetter spielt ja mit, es regnet :conf:

heute mal ein kurzer Zwischenstand zum „Wilden Osten“

- Hotel ist klar, gebucht haben derzeit 23 Teilnehmer mit 16 Motorrädern, davon 5 Deauville, 6 BMW’s (Stand 09.03.2019, 16:00 Uhr)
- Touren sind geplant, Verpflegung und Kultur organsiert, muss nur noch mal alles gecheckt werden

Zu den Touren

Freitag, 31.05.2019
Wir werden straff gen Osten (so Richtung Moskau) fahren und Polen erkunden. Dabei werden wir u.a. ein Denkmal besuchen, welches mir unsere Nachbarn voller Dankbarkeit und Ehrfurcht errichtet haben.
Weiter geht’s ins Mittelalter, der Johanniter-Orden lädt uns in seinen Gemäuern zum Mittagsschmaus ein, dem Vernehmen nach sollen die Speisen noch nicht ganz so alt sein :eek:
Nach ein paar Schleifchen über idyllische polnische Landstraßen werden wir zu Eis, Kaffee, Kuchen usw. einkehren. Es ist dem Betreiber gelungen, die Lokalität wieder aufzubauen, nachdem sie nach einem unserer letzten Besuche komplett niedergebrannt war. Wir dürfen trotzdem wiederkommen, müssen nur Feuerzeuge, Streichhölzer vorher abgeben.
Tourlänge ca. 220 km

Samstag, 01.06.2019
Da sich einige Biker immer noch schmerzvoll an die Fastentour in Waldhessen erinnern, geht’s direkt nach dem Frühstück mit einem kleinem Zwischenstopp zum Mittagessen in den östlichen Spreewald.
Danach werden wir nach einem kurzen Sprint im zentralen Spreewald die Fahrzeuge und den Fahrbahnbelag wechseln.

Nach einer kurzen Gedenkminute für die Opfer des vorherigen Höhepunktes :rolleyes: können wir uns von den Fähigkeiten der Weltmeister in der Eisherstellung überzeugen. :tongue:
Tourlänge ca.200 km

Wir haben also ein straffes Programm zu bewältigen, weshalb an beiden Tagen eine Abfahrt um spätestens 09:30 Uhr erforderlich ist.

Je nach Wetterlage versuchen wir für Freitag oder Samstag einen Grillabend im Hotel zu organisieren.
Da könnt Ihr Euch gern noch mal äußern, ob das gewünscht ist oder Ihr lieber nur a la Card essen wollt.


Jetzt muss ich nur noch ein paar weiß/blaue Bierdeckel und Wimpel besorgen :mad: , mal seh'n, was mein Dealer so rausrückt :mrgreen:

Aktuelle Teilnehmerliste für die Tour "Der Wilde Osten"

Andreas_KNORD :mrgreen:
Andreas_UH & Jana_MHL :mrgreen:
Burkhard_CE & Gabi :mrgreen:
Holger_FF & Conny :mrgreen:
Holly_IZ & Trude_IZ :mrgreen:
Jürgen_HEF & Gabi :mrgreen:
Matthias_NI :mrgreen:
Micha_EF & Steffi :mrgreen:
Roerich_MD (Andreas) :mrgreen:
Smitty_MYK & Karin :mrgreen:
Theo_HA & Tina :mrgreen:
Volker_HB & Anke_HB :mrgreen:
Willi_KA & Rosa :mrgreen:



ganz liebe Grüße vom ORGA-Team aus FrankfuRT, dem an der Oder


Holger und Conny :*
Schon die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.

Benutzeravatar
Andreas_MD
Beiträge: 343
Registriert: 1. Jul 2018, 15:33

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#45 Beitrag von Andreas_MD » 9. Mär 2019, 20:57

@Holger, auch von mir gute Besserung
wie ess aussieht können wir uns auf ein ereignisreiches Wochenende freuen, an dem Fasten keine Rolle spielt, gute Gründe um um halb zehn Abfahrt bereit zu sein.

@ Reisegruppe Nordwest
habe soeben ein Zimmer im Am Uenglinger Tor gebucht.

vorfreudige
Grüße aus der Börde
Andreas

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 1083
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

"Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#46 Beitrag von Smitty_MYK » 10. Mär 2019, 10:56

Moin in die Runde! :razz: Holger, VILLEn Dank für die Infos zur VILLErei im "Wilden Osten". :thumb: Folgende Bemerkungen drängen sich mir förmlich auf: :arrow:
1. Die Kurzbeschreibungen der Touren wecken höchste Vorfreude, da nehmen wir die weite Anfahrt sehr gerne in Kauf. :inlove:
2. Start um 0930 Uhr ist absolut korrekt, so halte ich das als Tourguide immer bei meinen Ausfahrten. :mrgreen:
3. Ein VILLEr-Grillabend wäre uns ein Fest. :*
4. Weißblaue Bierdeckel, Wimpel und ähnlicher Ramsch lassen das nächtliche Lagerfeuer herrlich auflodern. :tongue:
Jetzt aber rasch gesund werden, PTBP ( :lol: ), liebe Grüße in den deutschen OSTEN...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Matthias_NI
Beiträge: 113
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#47 Beitrag von Matthias_NI » 10. Mär 2019, 15:32

Smitty_MYK hat geschrieben:
10. Mär 2019, 10:56
Weißblaue Bierdeckel, Wimpel und ähnlicher Ramsch lassen das nächtliche Lagerfeuer herrlich auflodern.
:) :) :) Genau! :) :) :)

Ich könnte auch noch etwas Ethanol mitbringen, dann lodert es noch besser. Rückstandslos.
Tourenbeschreibung hören sich gut an, Abfahrtzeiten sind ok.
Grillabend ist in Ordnung.

Gruß
Matthias
"Ich sehe keinen Unterschied zwischen Krieg und Terrorismus.
Terrorismus ist der Krieg der Armen und Krieg der Terrorismus der Reichen."

Sir Peter Alexander Ustinov

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 1083
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

"Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#48 Beitrag von Smitty_MYK » 10. Mär 2019, 16:26

So, unsere Rückreise aus FRANKFURT/ ODER ist auch geplant. :chgrin: Über Land geht's am Sonntag nach RODISHAIN in den SÜDHARZ (ca. 326km). :razz: Hier übernachten wir im "Ferienhotel Wolfsmühle" ( www.wolfsmuehle.de ), idyllisch am Wald gelegen. :mrgreen: Von dort aus fahren wir dann am Montag auf schnellstem Weg nach FORT SMITTY (ca. 390km) zurück. :D So, jetzt kann der "Wilde Osten" kommen. :tongue:
:) :) :) :) :)
Smitty & Karin :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Silberruecken_EN
Beiträge: 69
Registriert: 1. Jul 2018, 10:56

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#49 Beitrag von Silberruecken_EN » 3. Apr 2019, 13:26

Hallo Conny
Hallo Holger,

wie bereits an anderer Stelle hier im Forum kund getan, läuft in diesem Jahr tourentechnisch bei mir nicht alles rund. Meine Sozia bekommt Mitte Mai rechtsseitig eine neue Hüfte. Zwei Wochen später wird sie bestimmt noch nicht Moped tauglich sein und wohin auch mit den Krücken während der Fahrt. Auch möchte ich sie nicht allein lassen; sie braucht meine ganze Fürsorge.

Die Zimmerstornierung ist zwischenzeitlich bestätigt.

Mit sehrtraurigendem Gruß
Theo (Der Silberuecken)
:) B M W R 1250 RT - What else? :)

Benutzeravatar
Holger_FF
Beiträge: 97
Registriert: 1. Jul 2018, 10:11

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#50 Beitrag von Holger_FF » 3. Apr 2019, 21:53

Hallo Tina und Theo,

Es ist natürlich sehr schade, dass Ihr nicht dabei sein könnt, aber wir hoffen, dass die OP dann auch wieder etwas mehr Lebensqualität bringt.
Der wilde Osten läuft ja auch nicht weg, versprochen :lol:
Und wenn's gar nicht anders klappt kriegt Ihr eine Individualtour, jetzt heisst es erst mal gesund werden.

Dir liebe Tina alles Gute und Theo, pass schön auf Dein Frauchen auf, hilf ihr, schnell wieder auf die Beine und auf's Moped zu kommen :tongue:

Ganz liebe Grüße und alle verfügbaren Daumen drückend

Holger aus FrankfuRT & Conny aus Bad Elster :* :inlove:
Schon die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.

Benutzeravatar
Holger_FF
Beiträge: 97
Registriert: 1. Jul 2018, 10:11

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#51 Beitrag von Holger_FF » 7. Apr 2019, 11:33

Teilnehmer - Update

Aktuelle Teilnehmerliste für die Tour "Der Wilde Osten"

Andreas_KNORD :mrgreen:
Andreas_UH & Jana_MHL :mrgreen:
Burkhard_CE & Gabi :mrgreen:
Holger_FF & Conny :mrgreen:
Holly_IZ & Trude_IZ :mrgreen:
Jürgen_HEF & Gabi :mrgreen:
Matthias_NI :mrgreen:
Micha_EF & Steffi :mrgreen:
Roerich_MD (Andreas) :mrgreen:
Smitty_MYK & Karin :mrgreen:
Volker_HB & Anke_HB :mrgreen:
Willi_KA & Rosa :mrgreen:


21 VILLEr & Friends
15 Motorräder unterschiedlichster Marken, alle vereint im Honda Deauville Forum :*

ganz liebe Grüße vom ORGA-Team aus FrankfuRT, dem an der Oder


Holger und Conny
Schon die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.

Benutzeravatar
Holger_FF
Beiträge: 97
Registriert: 1. Jul 2018, 10:11

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#52 Beitrag von Holger_FF » 1. Mai 2019, 18:35

:note:
ist ja nicht mehr so lang hin, deshalb einige ergänzende Hinweise nach unseren Touren - Überprüfungs- und Abstimmungsfahrten letzten Sonntag in Polen und heute im Spreewald :ranger:

Unser Tourhotel ist ab ca. 15:00 Uhr empfangsbereit, Frühankommer melden sich bitte über die am Hotel hinterlegte Telefonnummer

Für Freitag (nach der Polentour) haben wir zu 19:00 Uhr ein Grillbüffet bestellt, Preis ca. 18,00 € p.P.,

Für die Zwisschenstopps in Polen - Mittag und Kaffee empfehlen wir Barzahlung (in Euro), den Tankstop am Tourende in Polen kann man mit Kreditkarte, EC-Karte oder bar erledigen, wir empfehlen Kartenzahlung, da wird durch die Banken zum offiziellen und aktuellen Kurs abgerechnet, bar ist meist geringfügig teurer.


Am Samstag zur Mittagspause empfehlen wir auch das angebotene Buffet zu 14,90 € p.P., hat den Vorteil, es gibt viele Spreewälder Spezialitäten, Fisch, Fleisch usw., es soll wohl auch Gemüse geben, das kann ich selbst aber nicht bestätigen :chgrin: :chgrin: , man kann soviel essen, wie reinpasst, mehrfach getestet, garantiert lecker und vielseitig :tongue:, incl. Dessert.
:note: Bitte beachten, es kann nur bar gezahlt werden, Karten werden nicht akzeptiert, also bitte etwas Bargeld mitbringen

so, jetzt muss ich nur noch die Wetterapp nachjustieren, dann kann's losgehen.

Nächstes Wochende gehts erst mal nach Thüringen, 25 Bikes und 1 Trike, auch Mühlhausen wird tuschiert, guter Rat an die Eingeborenen - Wohnung nicht verlassen :mrgreen: :mrgreen:

ganz liebe Grüße aus FrankfuRT, ganz am östlichen Rand des "Wilden Ostens"

Holger & Conny
Schon die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.

Benutzeravatar
Holger_FF
Beiträge: 97
Registriert: 1. Jul 2018, 10:11

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#53 Beitrag von Holger_FF » 1. Mai 2019, 20:52

:note: PS: nach nunmehr fast 2 Jahren Vorbereitungszeit mit der Möglichkeit der Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen ein Anmeldestop notwendig.
also nischt geht mehr :no:


Aktuelle Teilnehmerliste für die Tour "Der Wilde Osten"

Andreas_KNORD :mrgreen:
Andreas_UH & Jana_MHL :mrgreen:
Burkhard_CE & Gabi :mrgreen:
Holger_FF & Conny :mrgreen:
Holly_IZ & Trude_IZ :mrgreen:
Jürgen_HEF & Gabi :mrgreen:
Matthias_NI :mrgreen:
Micha_EF & Steffi :mrgreen:
Roerich_MD (Andreas) :mrgreen:
Smitty_MYK & Karin :mrgreen:
Volker_HB & Anke_HB :mrgreen:
Willi_KA & Rosa :mrgreen:


21 VILLEr & Friends
15 Motorräder

ganz liebe Grüße vom ORGA-Team aus FrankfuRT, dem an der Oder

Holger & Conny
Schon die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 130
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#54 Beitrag von Andreas_K » 2. Mai 2019, 09:55

Holger_FF hat geschrieben:
1. Mai 2019, 18:35
.... den Tankstop am Tourende in Polen kann man mit Kreditkarte, EC-Karte oder bar erledigen, wir empfehlen Kartenzahlung, da wird durch die Banken zum offiziellen und aktuellen Kurs abgerechnet, bar ist meist geringfügig teurer.
Bei meinem letzten Besuch in Polen (2016) habe ich kurz vor dem Grenzübertritt PL -> D an einer Tankstelle bei Gubin in Polen nach dem Tanken mit Kreditkarte bezahlt. EC-Karte wurde nicht akzeptiert. Auf der Tanksäule Stand der Betrag X, auf der Tankquittung dann der Betrag X plus einige Prozent als Gebühr für die Kreditkartenzahlung.
Auf der Quittung war außerdem vermerkt, dass man durch die Zahlung (also nach der Zahlung) den Wechselkurs akzeptiert und darauf verzichtet, dass die Kreditkartenfirma den Zahlbetrag umrechnet. Ohne Polnischkenntnisse konnte ich schlecht reklamieren.

Bin ich da auf eine Touristen-Abzocke hereingefallen, oder ist die Zusatzgebühr bei Kreditkartenzahlung in Polen üblich?

Gruß
Andreas
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Holger_FF
Beiträge: 97
Registriert: 1. Jul 2018, 10:11

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#55 Beitrag von Holger_FF » 2. Mai 2019, 14:50

bei kleineren Tankstellen und Bezahlenden :mrgreen: kann so was schon mal vorkommen, uns ist so was noch nicht passiert, aber warscheinlich haben die auch etwas Angst vor mir (zu recht :evil: )
Bezahlen mit Karte immer in Landeswährung, sonst wie bei Barzahlung berechnet jeder seinen Kurs selbst, dann wirds halt abends ein Bier weniger :surprise:

Gruß Holger
Schon die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 1083
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

"Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#56 Beitrag von Smitty_MYK » 2. Mai 2019, 18:59

Abends ein Bier weniger ist nicht akzeptabel! :evil:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 130
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#57 Beitrag von Andreas_K » 3. Mai 2019, 14:01

Meine Hausbank hat mir bestätigt, dass im EU-Ausland ohne Euro (Bulgarien, Dänemark, Kroatien, Polen, Rumänien, Schweden, Tschechien, Ungarn) Wechselgebühren sowohl für die Kreditkarte als auch für die EC-Karte (Maestro-Karte) anfallen können. Ich dachte bisher, dass Wechselgebühren innerhalb der EU abgeschafft sind. :think:
Man lernt halt immer wieder dazu....

Gruß
Andreas
Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.
George Burns (1896-1996)


Für Schreibfeler ist meine Tastatuhr zuständig :eek:

Benutzeravatar
Holger_FF
Beiträge: 97
Registriert: 1. Jul 2018, 10:11

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#58 Beitrag von Holger_FF » 6. Mai 2019, 08:59

Andreas_K hat geschrieben:
3. Mai 2019, 14:01
Wechselgebühren sowohl für die Kreditkarte als auch für die EC-Karte (Maestro-Karte) anfallen können.
da ich seit einiger Zeit auf der A12 im Stau stehe, dacht ich mir, schreibst halt was. ;)

Hab gestern die Kreditkartenabrechnung vom letzten Tankstop in Polen erhalten, 2,00 € weniger als ich selbst berechnet habe, keine Gebühren, 0,90 € Gutschrift, weil ich Tankrechnung mit Kreditkarte beglichen habe, so unterschiedlich ist das :)

Gruss von der Autobahn, Standzeit mittlerweile 2 h :evil:

Holger
Schon die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.

Benutzeravatar
Volker_HB
Beiträge: 188
Registriert: 1. Jul 2018, 11:36

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#59 Beitrag von Volker_HB » 20. Mai 2019, 05:58

Moin ihr Lieben,

nach dem Treffen ist vor dem treffen.

Nachdem Anke nun aus Hamburg zurück ist, steht das nächste Treffen ins Haus.

Frankfurt an der Oder, eine Reise wert.

@ Matthias, bleibt es bei 1100 Uhr Esso-Tankstelle Lemgo ?

Liebe Ville Grüße

Die Lämmer

Benutzeravatar
Matthias_NI
Beiträge: 113
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: "Der Wilde Osten" 30.05.2019 bis 02.06.2019

#60 Beitrag von Matthias_NI » 20. Mai 2019, 07:00

Moin Volker!

Treffpunkt bleibt alles so wie besprochen, nur nicht in Lemgo. Das wäre dann doch ein zu großer Umweg. :no:
Also 11 Uhr auf der Esso Tankstelle in Lemke!
Die Adresse für das Navi: Oyler Straße 3, 31608 Marklohe.
Ich freue mich schon auf Euch, auf die Anreise, auf die anderen und auf (hoffentlich) schönes Tourwetter.

Mit vorfreudigem Gruß
Matthias
"Ich sehe keinen Unterschied zwischen Krieg und Terrorismus.
Terrorismus ist der Krieg der Armen und Krieg der Terrorismus der Reichen."

Sir Peter Alexander Ustinov

Antworten