Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 430
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#31 Beitrag von Smitty_MYK » 24. Nov 2018, 08:00

Danke für die guten Wünsche, Gabi (und Bubu ;) )! :thumb: Rund 500 Kilometer überwiegend auf der BAB liegen am Freitag vor uns. :sweat: Aber die Vorfreude auf den Advent in NIEDERSACHSEN überwiegt und so machen wir uns gerne auf den langen Weg nach UELZEN. :razz: Touren & Treffen mit VILLErn & friends sind eben immer eine Reise wert. :inlove:
Mit entspanntem Gruß...
Smitty & Karin :ranger:
SUUM CUIQUE

Norbert_BO
Beiträge: 7
Registriert: 3. Jul 2018, 18:51

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#32 Beitrag von Norbert_BO » 24. Nov 2018, 11:26

Auch wir aus Bochum machen uns recht früh auf den Weg nach Uelzen. :razz:

Da wir auch nur BAB fahren, kommen wir auf gute 3,5 Std. Fahrtzeit. :)

Freuen uns auf ein schönes Wochenende mit vielen Villern.

Norb53 & Geli :inlove:

Benutzeravatar
Achim_DU
Beiträge: 32
Registriert: 1. Jul 2018, 12:51

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#33 Beitrag von Achim_DU » 24. Nov 2018, 14:32

Die Duisburger werden erst relativ spät eintreffen :(
Damit wir auf dem Weihnachtsmarkt in Lüneburg auch richtig einkaufen können, muss Regine noch etwas Geld verdienen
und bis 13:30Uhr arbeiten. Unsere Fahrzeit wird mindestens 4h betragen. Aber dann gibt's das große Wiedersehen :inlove:
Bis denne, VillerGrüsse Achim_DU
"Nur wer den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft" (Heinrich von Kleist)

Benutzeravatar
Volker_HB
Beiträge: 59
Registriert: 1. Jul 2018, 11:36

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#34 Beitrag von Volker_HB » 29. Nov 2018, 06:11

Hallo ihr Lieben,
wir freuen uns auf euch und ein schönes Adventswochenende.
Nur noch einmal schlafen und dann geht es los.
Gemütliche Anreise ohne Stress und Parkplatzsorgen mit der Bahn.
Freude.

Lg die Lämmer :) :thumb:

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 618
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#35 Beitrag von Heinz_AC » 29. Nov 2018, 15:49

Moin Ihr Lämmer, ;)
NDS Ticket für uns 4 für morgen gebucht.
10:46 Gleis 5 geht's los. Schätze der Zug wird etwa 10 Minuten früher bereitgestellt.
Wir fahren von Syke, vorsichtshalber, ne halbe Stunde füher los.
Warten dann lieber im Backhaus im HBF bei nem Kaffee, falls die Bahn pünktlich ist. :tongue:
Wir tippern Euch an wenn irgendetwas schief läuft.
Um 12:52 Uhr sollten wir in Uelzen sein.
900m bis zum Hotel. ÖPNV geht zwar auch, dauert aber länger,
weil von den möglichen Haltestellen, die dem Hotel am nächsten sind, der Fußweg ca. 1/3 des gesamten Fußweg ist, so wie es auf der Karte aussieht.
Schauen wir mal wie sich unsere beiden Kranken fühlen.
Allen anderen wünschen wir morgen eine gute Anreise.

Wir freuen uns schon sehr. :chgrin: :chgrin:

Biene :* & Heinz ;)

Benutzeravatar
Barny_GD
Beiträge: 196
Registriert: 1. Jul 2018, 10:19

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#36 Beitrag von Barny_GD » 30. Nov 2018, 05:31

Moin,
so aufgestanden bin ich mal. Jetzt noch Frühstücken und dann geht es auf ins Abenteuer Bahnreise.
Bin gespannt was ich heute alles erlebe.
@Heinz_AC: Ich bin ein paar Minuten früher in Uelzen am Bahnhof, dann können wir den Fußweg ja gemeinsam angehen.
Freue mich auf ein schönes WE mit VILLEr & Friends.
Mit Gruß von der Schwäbischen Alb
Barny

Benutzeravatar
Andreas_MD
Beiträge: 146
Registriert: 1. Jul 2018, 15:33

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#37 Beitrag von Andreas_MD » 30. Nov 2018, 05:46

Ich wünsche allen Adventsteilnemern in Uelzen eine reibungslose Anreise und ein angenehmens Wochenende.
Ganz Ville Spass.

Grüße aus der Börde
Andreas
Name geändert, bisher Roehrich_MD

Matthias_NI
Beiträge: 53
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#38 Beitrag von Matthias_NI » 30. Nov 2018, 08:43

Moin moin!
Wünsche allen Teilnehmern einen angenehmen Aufenthalt im Norden. Den Bahnreisenden wünsche ich eine abenteuerliche Reise. :)
Viel Vergnügen!
"Ich sehe keinen Unterschied zwischen Krieg und Terrorismus.
Terrorismus ist der Krieg der Armen und Krieg der Terrorismus der Reichen."

Sir Peter Alexander Ustinov

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 618
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#39 Beitrag von Heinz_AC » 30. Nov 2018, 08:48

Moin zusammen,
Abenteuer Bahn. Immer wieder neu.
Diesmal ist das Betriebswerk bzw Umspannwerk in Uelzen betroffen.
Es soll zu massiven Verspätungen kommen. DEer Heideexpress dürfte davon nicht betroffen sein. Der hat einen Dieselmotor ;)
Aber wenn Züge im Weg stehen und keine Überholung möglich ist, oder das Stellwerk auch betroffen ist, sieht es düster aus.
@ Barny, Hoffe mal, dass die Störung behoben ist wenn Du ankommst. Wir können gerne den Weg zusammen. gehen
Vier, nicht ganz schmächtige. Personen kommen auf Gleis 302 an. :tongue:

Du hast ne PN mit meiner Handynummer :)

Euch allen eine streßfreie Anreise.

Bis später. :chgrin: :chgrin:
Wir freuen uns sehr.
Zuletzt geändert von Heinz_AC am 30. Nov 2018, 09:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 430
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#40 Beitrag von Smitty_MYK » 30. Nov 2018, 09:08

FORT SMITTY von der Familie besetzt und wir sind startklar. :razz: Um 1000 Uhr geht's los. :mrgreen: Nur noch 500 Kilometer bis zum Advent in NIEDERSACHSEN. :tongue:
:) :) :) :) :)
Smitty & Karin :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Achim_DU
Beiträge: 32
Registriert: 1. Jul 2018, 12:51

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#41 Beitrag von Achim_DU » 30. Nov 2018, 10:26

Hallo zusammen,
der westliche Niederrhein kann doch eher starten :) .
Wir planen ca. 11:00h loszufahren(wenn meine Mädles fertig werden).
Sehen uns dann heute Nachmittag. :*
Bis nachher, Achim_DU und Anhang
"Nur wer den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft" (Heinrich von Kleist)

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 618
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#42 Beitrag von Heinz_AC » 30. Nov 2018, 13:28

Moin
Die ersten 5 sind schon da
Gemeinsame Wanderung zum Hotel erfolgreich abgeschlossen👍👍👍😉

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 430
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#43 Beitrag von Smitty_MYK » 30. Nov 2018, 21:15

+++ Liveticker +++ Weihnachtliche Chorgesänge, Glühwein und ausgelassene Stimmung. +++ So schön ist der Advent in NIEDERSACHSEN. +++ Party on. +++
Smitty & Co
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Volker_HB
Beiträge: 59
Registriert: 1. Jul 2018, 11:36

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#44 Beitrag von Volker_HB » 2. Dez 2018, 09:55

Hallo,
war wieder ein tolles Wochenende.
Haben viel Spaß gehabt. Nun weint der Himmel.
Wir freuen uns auf ein neues Abenteuer zu Sylvester.
Lg
Die Lämmer

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 618
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#45 Beitrag von Heinz_AC » 2. Dez 2018, 10:06

Moin Ihr Lieben,
Schön war es nur viel zu kurz. Wie immer, wenn's schön war verfliegt die Zeit im Handumdrehen
Euch allen eine gute Heimreise.
Einige sehen wir ja bald wieder und bei den anderen hoffen wir auf ein baldiges Wiedersehen. :D
Vielen Dank Gabi und Bubu, habt Ihr toll gemacht.
Hier weint sogar der Himmel :cry: :tongue:
Wir treten gleich auch die Heimreise an.

Mit dankbare Gruß

🐝 :* & Heinz ;)

Benutzeravatar
Barny_GD
Beiträge: 196
Registriert: 1. Jul 2018, 10:19

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#46 Beitrag von Barny_GD » 2. Dez 2018, 11:51

Moin,
sitze im Zug und lasse mir das tolle Wochenende nochmal Revue passieren. Schade, dass die schönen Momente im Leben immer so schnell vorbei sind. Vielen Dank an Gabi für das super organisierte Wochenende und die spezial Betreuung.
Wünsche allen VILLEr & Friends einen schönen 1. Advent.
Mit Gruß von der Schwäbischen Alb
Barny

Benutzeravatar
Holly_IZ
Beiträge: 66
Registriert: 1. Jul 2018, 10:32

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#47 Beitrag von Holly_IZ » 2. Dez 2018, 12:01

Hallo ihr Adventstourer

Wir sind wieder gut und heil, aber nicht überprüft, zu Hause. Auf der A23, 19km vor der Haustür, wurde von den Streckenposten eine Kontrollstelle aufgebaut. 45min Stillstand, 😖 dann langsames durchschleusen. Wir in Villerkleidung hatten natürlich keine Probleme und durften ungeprüft passieren.

Nun zum Wochenende, danke

- Gabi für die Orga und Wahl des Hotels 👍👍

- dem Hotel mit dem netten [1ne Ausnahme] 😉 Personal und Bewirtung ✌

- euch allen für die gute Stimmung 👍👍

Wieder ein Weihnachtsmarkt weniger auf der To do Liste. 🤣
Bikergrüße
Holly & Trude

Ich: VFR1200X Crosstourer SC76, Candy Prominence Red/Graphite Black
Trudes: Suzuki Gladius, Anthrazit/Schwarz

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 430
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#48 Beitrag von Smitty_MYK » 2. Dez 2018, 12:16

+++ Liveticker +++ Regen, Regen, Regen. +++ Pause am Rasthof RHYNERN an der BAB 2. +++ Kleine Stärkung bei MIKE CHARLIE. +++ Dann geht's auf regengepeitschter Strecke weiter nach Hause. +++
Smitty & Karin
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 430
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#49 Beitrag von Smitty_MYK » 2. Dez 2018, 15:20

Wir sind um 1445 Uhr sicher zuhause gelandet. :tongue: Mehr zu Gabi´s Wochenende später! :mrgreen:
:) :) :) :) :)
Smitty & Karin :ranger:
SUUM CUIQUE

Norbert_BO
Beiträge: 7
Registriert: 3. Jul 2018, 18:51

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#50 Beitrag von Norbert_BO » 2. Dez 2018, 16:01

Auch wir, Norb und Geli aus Bochum ;)
sind gut zu Hause um 13:46 eingetroffen. :lol:
Für uns war es ein gelungenes Wochenende und ein schönes ankommen zum 1. Advent,
mit lieben Villern . :)
Einen lieben Dank an Gabi,. für die Organisation und Mühen uns dieses wunderschöne Wochenende zu ermöglichen.
Wünschen allen einen gesegneten 1.Advent. :*
Norb53 &Geli

Benutzeravatar
Volker_HB
Beiträge: 59
Registriert: 1. Jul 2018, 11:36

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#51 Beitrag von Volker_HB » 2. Dez 2018, 16:15

Hallo,
auch wir sind wieder zu Hause.
Entspannte Zugfahrt mit Biene und Heinz.
Pünklich in Bremen angekommen.
Gabi, es war wirklich toll was du da auf die Beine gestellt hast.
Hat uns mächtig Spass gemacht.
Vielen Dank auch für die super Stimmung.
Immer wieder ein Highlight mit euch.
So nun ausruhen und auf neues freuen.

Ganz liebe Grüße aus Bremen von den Lämmern :) :)

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 618
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#52 Beitrag von Heinz_AC » 2. Dez 2018, 16:33

Wir sind nun auch gut Zuhause angekommen,
ein super schönes Wochenende mit einer super Truppe. :thumb: :thumb: :thumb: :D :D :D
Und einer Bahn, die zumindest bei 50% der Fahrten pünktlich war. :tongue:

Euch allen eine wunderschöne Adventszeit.

Ganz liebe Grüße


Biene :* & Heinz ;)

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 430
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#53 Beitrag von Smitty_MYK » 2. Dez 2018, 19:14

An Tagen wie diesen...! :inlove:
Gabi´s Wochenende in NIEDERSACHSEN bestand aus: :arrow:
- Einem äußerst reizvollen Besuch des Weihnachtsmarktes in LÜNEBURG mit erfolgreicher Shopping-Tour, :razz:
- zwo Frühstücken in bombastiger Stimmung bereits am frühen Morgen, :mrgreen:
- zwo Dinnern mit leckerem Schmaus und spritzigen Getränken, :chgrin:
- zwo lustigen Zugfahrten zwischen UELZEN und LÜNEBURG, :D
- unzähligen großen und kleinen Gesprächen in geselliger Runde sowie :tongue:
- einer unverhofften Begegnung mit Mark Twain. :lol:
Wir sagen "Vergelt´s Gott" an: :arrow:
- Gabi für ein prima organisiertes Adventswochenende in NIEDERSACHSEN, :thumb: :* :thumb:
- Burkhard_CE für die Unterstützung von Gabi hier im Forum, :thumb:
- alle Advents-VILLEr für das herzliche Miteinander und :thumb:
- das Team des "Bürgerhotels" (Brauhaus & Café) in UELZEN für Gastfreundschaft und Service. :thumb:
Keinen Kilometer und keine Stunde auf der Straße haben wir bereut. :no: Dafür war dieses Event in der LÜNEBURGER HEIDE zu schön. :exclaim:
An Tagen wie diesen...! :inlove:
Mit adventlichem Gruß an alle Teilnehmer...
Smitty & Karin :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Barny_GD
Beiträge: 196
Registriert: 1. Jul 2018, 10:19

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#54 Beitrag von Barny_GD » 2. Dez 2018, 21:42

Hallo Weihnachtsmarktbesucher,
nach einer pünktlichen Heimreise mit der Bahn bin auch ich wohlbehalten voller toller Erinnerungen Zuhause angekommen.
Gabi ganz herzlichen Dank für diese schöne Adventseinstimmung und deiner liebevollen Organisation, hat mir sehr gut gefallen. :* :thumb:
Burkhard danke für den Support von Gabi und die Infos über deine Skandinavien Tour. :)
Und natürlich ein hoch auf die super Gemeinschaft bei den VILLEr & Friends, war wieder ein wares Erlebnis. :chgrin:

PS: Wenn ihr weiter solche Extrawürste für mich bratet und alle um Null Achthundert aufsteht um mit mir gemeinsam zu frühstücken, werdet ihr mich nicht los. :D
Mit Gruß von der Schwäbischen Alb
Barny

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 430
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#55 Beitrag von Smitty_MYK » 3. Dez 2018, 07:29

Das haben wir befürchtet, lieber Barny. :tongue:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Burkhard_CE
Beiträge: 32
Registriert: 1. Jul 2018, 11:26

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#56 Beitrag von Burkhard_CE » 4. Dez 2018, 00:26

Ein erleichtertes Hallo aus der Lüneburger Heide,
erleichtert darüber, dass ihr alle wohlbehalten zu Hause angekommen seid, was ich unbedingt auch von Achim, Regine und Nora hoffe!!!
Ein wenig "gebauchpinselt" - aber nur gaaanz wenig, man soll's ja nicht übertreiben - habe ich eure Rückmeldungen gelesen und mit großer Freude vernommen, dass ihr ebenso viel Spaß an diesem vorweihnachtlichen Wochenende in Niedersachsen hattet, wie ich.

Am Freitag, dem 30.11.18, zwischen 16.00 und 17.00 hatten fast alle Anreisenden ihr erstes Abenteuer bestanden:"Mein Gott, wo sind hier bloß die Parkplätze!?" :evil: Beim Kaffeetrinken und Kuchenverspeisen wurden erste Erfahrungen ausgetauscht. Um 17.15 ging es schon mal zur Orientierung Richtung Uelzener Weihnachtsmarkt, wo ab 18.00 das 1.Türchen von Norddeutschlands größtem Adventskalender am alten Rathaus geöffnet werden sollte. Absolute Pflicht vorab war die Beschaffung von Glühwein oder Kinderpunsch. :chgrin:
Bis zu diesem Zeitpunkt standen wir aber immer noch unter Höchstspannung. Warum? Während das gemeine Fußvolk bereit war, vor Ort den " Uelzener Weihnachtszauber" zu erleben, steckte der Commander nebst Gattin nach langem Stau bei Kassel plötzlich im Uelzener Straßendschungel fest und musste von Burkhard vom Parkdeck eines Kaufhauses befreit werden.
Unter seinem Geleitschutz war es dann auch Smitty möglich, den kostenlosen Parkplatz zu finden, so dass just in dem Moment, als die 3 Engel die hohen Leitern bestiegen, um das 1. Türchen zu öffnen, die Gruppe vollzählig (!!) war. Der Commander hatte sie - natürlich - zur rechten Zeit erreicht! :lol: Es scheint ja doch manchmal leichter zu sein, das Camp in Afghanistan zu finden, als die Hannemannsche Twiete in Uelzen! :inlove:
Vom "Weihnachtszauber" benebelt, ging's zurück in den "Blauen Salon" zum Abendessen. Da wir bereits vorher bestellt hatten, kam das Essen recht zügig und wir konnten gut gestärkt den Abend bei Kerzenlicht, guter Laune und lustigen Gesprächen ausklingen lassen. |-)

Am Samstag, dem 1.12.18, ging es dann nach dem Frühstück mit der Bahn in die" Weihnachtsstadt Lüneburg ". Aus dem großen Angebot an Weihnachtsmärkten dort haben wir uns die vier markantesten ausgesucht. Natürlich gehörten Glühwein, Bratwurst o.ä. unbedingt dazu, für Einige auch der Panoramablick über Lüneburg aus 56 Metern Höhe vom Wasserturm herab - und das Shoppen nicht zu vergessen, z. B. im "Camp David" oder bei "Bonita". Überall gab's Prozente, das musste man natürlich ausnutzen! :* Dennoch haben wir uns nie ganz aus den Augen verloren, zur Not mit dem Handy Verbindung aufgenommen. Das hat gut geklappt. Um 16.00 war "Treffen am Tisch vor dem Bahnhof" angesagt. Alle waren pünktlich - außer die Bahn! Wen wundert's! ?:mad:
Die zweite Prüfung (die erste war die Anreise) haben wir mit Bravour bestanden: Kontrolleurin in der Bahn bei personengebundenen 5er/3er-Niedersachsentickets! Alle saßen beieinander, als ob wir das jeden Tag machen würden! Kompliment!
Einigen hatte der 'Uelzener Weihnachtszauber' vom Vortag so gut gefallen, dass sie ihn auch heute noch einmal erleben wollten - und das war wahrlich kein Fehler! Der Uelzener Bürgermeister las eine eigene Geschichte vor. Darin ging's um seine Tante Wally. Sie soff wie ein Loch, rauchte wie ein Schlot und nahm kein Blatt vor den Mund. Was dadurch an einem Weihnachtsabend alles geschah, brachte mindestens 200 Zuhörer, die sich vor dem Kalender eingefunden hatten, immer wieder lauthals zum Lachen.
An diesem Abend speisten wir im adventlich geschmückten Clubzimmer im Brauhaus. Kurzfristig war am Tag zuvor der von uns nicht so sehr gewünschte Hirschbraten durch Kasseler mit Sauerkraut, Grünkohl, Kartoffeln bzw. Wünsche à la carte ersetzt worden. Wie immer wurden wir flott, aufs Freundlichste bedient und konnten auch den 2. Abend entspannt und fröhlich genießen.

Am Sonntag, dem 2.12.18, trafen wir uns schon um 8.00 im "Blauen Salon" zum Frühstück, da Barnys Zug bereits kurz nach 9.00 fahren sollte. Das große Abschiednehmen erfolgte dann so nach und nach - gegen 11.00 hatten wohl alle das Hotel verlassen und sich auf den Heimweg begeben.
Als Gastgeberin möchte ich mich ganz herzlich für ein wunderschönes Wochenende bei euch allen bedanken - für euren Humor, eure Fröhlichkeit und Zuverlässigkeit - meiner eigenen Erfahrung nach ist es wahrlich nicht selbstverständlich, dass jeder zur vereinbarten Zeit am Treffpunkt erscheint. ;)
Ein riesiges Kompliment, verbunden mit den allerbesten Genesungswünschen für Nora, möchte ich ihr, Regine und Achim aussprechen für ihr enormes Durchhaltevermögen! :inlove:

Bedanken möchte ich mich auch bei Frau Osmani, der Wirtin im Bürgerlichen Brauhaus, Stadtcafé und Pächterin des Bürgerhotels für die große Flexibilität sowie beim überaus freundlichen Personal im Café und Brauhaus. Wir haben uns dort total gut aufgehoben und umsorgt gefühlt. :)
Mein Plan war, dass ihr Niedersachsen mit einer wohligen, weihnachtlichen Vorfreude nach diesem Wochenende wieder verlasst und ich wünsche euch noch eine besinnliche Adventszeit, ein fröhliches, entspanntes Weihnachtsfest und einen gesunden Rutsch ins Neue Jahr! :*
Zum Vorweihnachtsevent 2019 treffen wir uns ja wohl in Bremen bei Anke und Volker. Für eure Bereitschaft dazu heute schon mal herzlichen Dank und viel Erfolg! Gabi :*
Wenn du etwas für dich tun willst, dann tu was für andere. ;)

Benutzeravatar
Smitty_MYK
Beiträge: 430
Registriert: 18. Mai 2018, 21:23

Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#57 Beitrag von Smitty_MYK » 4. Dez 2018, 14:07

Gabi hat geschrieben:
4. Dez 2018, 00:26
... Es scheint ja doch manchmal leichter zu sein, das Camp in Afghanistan zu finden, als die Hannemannsche Twiete in Uelzen! ...
Danke für Deinen ausführlichen Bericht, Gabi. :thumb: Eine kleine Korrektur muss aber sein. :surprise: Den von meiner lieben Frau ausgewählten Parkplatz über dem Modehaus "Ramelow" habe ich natürlich ( :razz: ) sofort gefunden. :mrgreen: Da war das Orientieren auf meinen "Reisen" durch das wilde AFGHANISTAN doch deutlich schwieriger. :sweat: Aber auch dort habe ich meine Ziele immer erreicht. :tongue: Was bei "Ramelow" nicht gepasst hat, waren Öffnungszeiten und Preis. :evil: Aber mit Burkhard's Hilfe ( :thumb: ) konnte auch diese Herausforderung bewältigt werden. :chgrin: Apropos Burkhard, der hat sich hier ja noch gar nicht zurückgemeldet. :no: So weit ist es doch gar nicht von UELZEN nach CELLE. ;)
Mit stetsprächtigorientierendem Gruß...
Smitty :ranger:
SUUM CUIQUE

Benutzeravatar
Achim_DU
Beiträge: 32
Registriert: 1. Jul 2018, 12:51

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#58 Beitrag von Achim_DU » 4. Dez 2018, 22:15

Guten Abend ihr lieben!

Nun sind auch wir heute Abend gegen 19.00 Uhr in der heimischen Wohnung angekommen. Wir hatten uns ja noch ein paar schöne Tage gemacht um Freunde von mir zu besuchen und ein bisschen zu entspannen (nicht dass das nach einem Wochenende mit euch nötig wäre ;) ).
Nun zum Wochenende an sich: Vielen Dank für diese tolle Zeit!!! :inlove: Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht, es gab viel zu lachen und viel zu schnacken.
Liebe Gabi, du hast da ein wunderbares Wochenende geplant das von vorne bis hinten stimmig war und dafür hat sich mein Muskelkater auch definitiv gelohnt :chgrin: da kann ich nur sagen: Immer wieder gerne!!!!
Wir freuen uns schon auf das nächste Wiedersehen
Bis dahin, euer Humpelstilzchen mit Ihren geduldigen Eltern
"Nur wer den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft" (Heinrich von Kleist)

Benutzeravatar
Burkhard_CE
Beiträge: 32
Registriert: 1. Jul 2018, 11:26

Re: Advent in NIEDERSACHSEN 30.11.2018 bis 02.12.2018

#59 Beitrag von Burkhard_CE » 5. Dez 2018, 09:35

Nach vielen Umwegen bin auch ich nun wieder zu Hause gelandet ............ :ques: :ques: :ques: :eek: :D

Nee, nee, Spaß beiseite .... :D

Im Ernst .... es ist von allen Vorschreibern schon alles so hervorragend positiv auf den Punkt gebracht worden, dass ich mich dem nur ausnahmslos anschließen kann. Ich denke auch, dass Gabi in der ihr eigenen lebendigen, herzlichen Art und Weise uns allen einen wundervollen Adventsstart 2018 in Niedersachsen präsentiert hat.

Dafür auch meinen ganz, ganz lieben Dank. Hat du jut jemacht. :razz:

LG Burkhard
Wenn du etwas für dich tun willst, dann tu was für andere. ;)

Antworten