SCHLESWIG–HOLSTEIN–Tour 23.08.2018 bis 26.08.2018

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Horst_BRA
Beiträge: 154
Registriert: 1. Jul 2018, 10:06

Re: SCHLESWIG–HOLSTEIN–Tour 23.08.2018 bis 26.08.2018

#61 Beitrag von Horst_BRA » 29. Aug 2018, 08:35

Hallo Theo und Tina
Es ist schön zu lesen das auch ihr wieder zu Hause seid.
Ich hoffe mal das es wieder aufwärts geht, und auch Winni bald wieder bei euch ist.
Ville Liebe Grüße von der im Moment sonnigen Küste

Horst
Gruß Horst
der dort wohnt , wo andere gerne Urlaub machen

Benutzeravatar
Felix_AW
Beiträge: 32
Registriert: 1. Jul 2018, 10:51

Re: SCHLESWIG–HOLSTEIN–Tour 23.08.2018 bis 26.08.2018

#62 Beitrag von Felix_AW » 29. Aug 2018, 20:41

Moin, liebe Trude, lieber Holger

vielen Dank für das schöne Schleswig-Holstein-Wochenende. :thumb: :thumb: :thumb:
Schon die Anreise war ein Erlebnis :chgrin: 650km durch wunderschöne Landschaften mit Berg und Tal :D :D
und natürlich die Abholung an der Elbfähre :*
Die Organisation der Touren, Rastplätze auch für Frauen geeignet :thumb: :chgrin: bis zum Hotel Carstens, also das Gesamtpaket, passte.
Wir waren überrascht über die abwechslungsreiche Landschaft mit 7% Gefälle :mrgreen: und tollen Ausblicken der Holsteinischen Schweiz .

Okay, dasssss mit dem Wetter ................................ daran solltet ihr arbeiten :mrgreen: :mrgreen: :*

PS: und die gelben Schilder mit dem U1 bis U8 bitte beim nächsten Mal im Keller lassen ... :lol: :D


@Biene, Heinz: danke für die Bewirtung mit Kaffee und war es Kuchen :lol: :mrgreen: :* eurer spontan Besucher. :thumb:

Liebe Grüße vom Rhein , Michaela und der Felix :ranger:
Reise vor dem STERBEN :surprise:
sonst
reisen deine ERBEN :chgrin:

Benutzeravatar
Volker_HB
Beiträge: 66
Registriert: 1. Jul 2018, 11:36

Re: SCHLESWIG–HOLSTEIN–Tour 23.08.2018 bis 26.08.2018

#63 Beitrag von Volker_HB » 9. Sep 2018, 19:58

Moin,
nun sind wir auc wieder zu Hause.
Schöne Tour gewesen.
Unterkunft, Verpflegung und die Streckenführung alle passte.
Liebe Grüsse von den Lämmern

Benutzeravatar
Holly_IZ
Beiträge: 71
Registriert: 1. Jul 2018, 10:32

Re: SCHLESWIG–HOLSTEIN–Tour 23.08.2018 bis 26.08.2018

#64 Beitrag von Holly_IZ » 26. Sep 2018, 12:14

Holly_IZ hat geschrieben:
28. Aug 2018, 09:03
Moin Moin

Hier kommt dann mal das Pannen Protokoll der SH Tour.

- Die Biker aus Hagen blieben mit einem Defekt an Winni auf dem Weg nach SH in NRW liegen. :cry:
Über Umwege wurde Winni dann in die GottFather of Wingklinik nach Uslar :razz: transportiert. Am Nächstem Tag wurde die Reise dann mit einer Wing Oma nach SH fortgesetzt. :razz: :razz:

- Am Donnerstag erreichte uns die Info das der Kölner Biker in Bremervörde mit Plattfuß :evil: liegen geblieben ist. Anreise würde sich um 1nen Tag verspäten. :razz: :razz:

- Am Nachmittag beim Abladen der Bayrischen Bikes stellte der Kawaristi fest dass er auf den Weg in den Norden seine Gewinde der Lenkerklemmung des Kupplungshebels verloren :rolleyes: hat. Der Versuch die Späne wieder zu einem Gewinde zu formen schlug fehl. :neutral: So musste ich als Dolmetscher mit ihm zum ortsansässigem Schrauber um diese mit Hilfe von Helicoil`s wieder herzustellen. :razz: :razz:

- Bei der Freitagsausfahrt meinte ein Fahrer beim Anfahren seine Frau Flachzulegen. :rolleyes: Bei dem Versuch brach seine Seitenverkleidung leicht. :evil: Die Ehe hat aber wohl keinen Schaden genommen. :razz: :razz:

- Der Schmerz über Winnis Klinikaufenthalt war für den Fahrer wohl so Schmerzhaft :cry: dass dieser die Samstagsausfahrt ausfallen lies, :cry: um sich am späten Nachmittag noch per RTW in die Uniklinik Kiel einliefern :eek: zu lassen. Diese verließ er aber am Sonntagmittag wieder :razz: und begab sich am Montag mit Old Wing und Sozia nach Hause. :razz: :razz:


Warum es diese auffällige Häufung von Pannen gab, :no: keine Ahnung. An uns lag es nicht. :cool: Wichtig ist aber das weiter nichts passiert ist. :thumb: :thumb: :thumb: :thumb:

P.S. :

Beim Tourguide versagte am Samstag nach Regenschauer die Griffheizung. :rolleyes: Fehler: Steuereinheit abgesoffen, :evil: :evil: Steuereinheit aus dem Schrank genommen und gewechselt. :razz: :razz: Heizt wieder! :razz:
Abschlussbericht 1

Donnerstag 23.08.2018

Nach und nach reiste der ein und andere Teilnehmer in Bordesholm an. :thumb: Wir selbst holten Felix und Michaela aus Glückstadt von der Elbfähre ab. Auf der Anfahrt zur Fähre kam uns Horst entgegen, der uns aber leider nicht erkannte. :evil: Er war ja auch Inkognito, Überraschungsgast. :lol: Wir nahmen Felix und Michaela in Empfang und fuhren über Land (durch Oldendorf) nach Bordesholm. Gegen 19:30 gab es wie üblich am ersten Abend die Schnitzelparade :thumb: mit Beilagen und Saucen. Auch wie üblich in Bordesholm wurde der Abend Feucht Fröhlich beendet. :eek: |-)
Zuletzt geändert von Holly_IZ am 26. Sep 2018, 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
Bikergrüße
Holly & Trude

Ich: VFR1200X Crosstourer SC76, Candy Prominence Red/Graphite Black
Trudes: Suzuki Gladius, Anthrazit/Schwarz

Benutzeravatar
Holly_IZ
Beiträge: 71
Registriert: 1. Jul 2018, 10:32

Re: SCHLESWIG–HOLSTEIN–Tour 23.08.2018 bis 26.08.2018

#65 Beitrag von Holly_IZ » 26. Sep 2018, 12:21

Abschlussbericht 2
Freitag 24.08.2018

Nach einem leckeren Frühstück fuhren wir gegen 9:45 los. Unsere Route führte uns über Landstraßen und kleinere Wege bei teilweise kurzem Niesel mit einer Fähre über den Nordostseekanal bei Sehestedt. Mit einem etwas stärkerem Schauer an Schleswig vorbei bis nach Langballigau (http://www.im-jaich.de/heimathaefen-yachtservice/heimathaefen/langballigau) :thumb: Dort konnte jeder nach seinem Wünschen Speisen, Fisch, Currywurst oder auch nur ein Eis. Bei Sonnenschein bestiegen wir gegen 14:15 wieder die Möpies um nach 500m eine Regendusche zu bekommen die sich gewaschen hat. :evil: :sweat: So dass die meisten sich in einem Buswartehäuschen unterstellten. :redface: Felix & Michaela und Hermann & Biene :thumb: :thumb: :razz: ertrugen den Wasserfall artigen Regen geduldig bis wir weiterfuhren. Die Strecke führte dann weiter über die Lindaunisbrücke zum Obsthof Stubbe zum Cafe trinken und Wespenfreiem Kuchen essen. https://www.gut-stubbe.de/obsthof/cafe.html Nach dem Kaffee ging es durch eine Umleitung weiter mit der Fähre Landwehr über den Nordostseekanal zurück zum Hotel. Am Hotel angekommen wartete unser Kölner Andreas :* mit neuem Hinterreifen schon auf uns. Wir trafen uns abends alle beim Krustenbraten und feuchtfröhlichem Kartoffelschnaps :eek: wieder um später erschöpft in die Betten zu fallen. |-) |-) Tourlänge ca. 240km

Samstag 25.08.2018

Nach dem üblich guten Frühstück fuhren wir heute gegen 10uhr in Richtung Plön los. Leider mussten wir heute die Hagener & Biene :cry: wegen Gesundheitlichen Problemen zurück lassen. So fuhren wir mit einem kleinen Zwischenstopp in Plön weiter zum American Dinner Chrom nach Lehnsan. http://www.chrome-diner.de/ Dort bestellten wir unser Mittag und warteten ein Regenguss ab. Als dieser durch gezogen war fuhren wir über kleinere Straßen weiter zum Fischer nach Ascheberg. https://www.fischereilasner.de/ Auf den letzten 3km erwischte es uns dann wieder ein Regenschauer. :rolleyes: Feucht kamen wir dort an um uns in der Fischerhütte aufzuwärmen :razz: und jeder nach Wunsch frischen Fisch diverser Arten zu essen. Unter leichtem Nieseln ging´s zurück zum Hotel. Dort genossen wir am Abend ein Grill Büfett :surprise: mit noch mehr Kartoffelschnaps. :eek: :eek: :surprise: Tourlänge ca. 190km

Sonntag 26.08.2018

Heute ist schon wieder Abreisetag. Nach und nach fuhren die Teilnehmer nach Hause. Den Trupp der Glückstadt -> Wischhafen Fährfahrer nahmen Trude und ich mit in Schlepp um Sie zwischen den dunklen Regenwolken durch zu führen und Trocken an die Fähre zu geleiten. :thumb:
Als wir zu Hause angekommen sind zogen wir uns um, machten uns kurz frisch und fuhren mit der Dose zur Uni Klinik Kiel um dem kranken Piloten aus Hagen eine Besuch abzustatten. :razz: Kurz vor Kiel erreichte uns dann die Info das beide im Hotel sind. :thumb: :chgrin: In Bordesholm erfuhren wir beim Kaffee den Gesundheitszustand und fuhren wieder beruhigt nach Hause. :mrgreen:

Teilnehmer der Tour waren:

- Theo (Silberrücken) & Tina mit Ersatzwinni
- Horst_BRA
- Volker HB & Anke
- Andreas UH & Jana
- Andreas_KNord mit neuem Schuh auf dem Hinterrad
- Hermann_PF & Sabine
- Holger (HuC ) leider ohne Conny
- Felix_AW & Michaela
- Herbi und Renate_EBE Herbi jetzt mit festem Kupplungshebel
- Achim_Du
- Holly & Trude

- Wir danken allen für die schönen Tage :thumb: trotz des schlechten Wetters. :frown:

- Natürlich dem Hotel für die wie jedes Mal super Unterkunft, :thumb: auch wenn es nachts ein wenig laut war. Passte der Rest :frown:

- Annett für den super Service im Hotel :thumb:

Ob wir eine weitere Tour machen schauen wir mal. :ques: :ques:
Bikergrüße
Holly & Trude

Ich: VFR1200X Crosstourer SC76, Candy Prominence Red/Graphite Black
Trudes: Suzuki Gladius, Anthrazit/Schwarz

Gesperrt